Widerruf Autokredit oder Widerruf Leasingvertrag: Anwalt ohne Kostenrisiko

In 2020 noch rechtzeitig Ansprüche geltend machen vor Verfristung!

Durch den Widerruf eines Autokredites oder Leasingvertrages können Sie alle Ihre gezahlten Raten zurückerhalten. Daneben ist es möglich Ihr altes Auto zurückzugeben und dafür den damals gezahlten Kaufpreis zu erhalten. Zudem können Betroffene im Abgasskandal drohende Fahrverbote und Stilllegungen vermeiden.

 

Auf spezialisierte Kanzlei für Widerruf Autokredit oder Leasingvertrag setzen

Überlassen Sie nichts dem Zufall, sondern geben Sie den Widerruf Ihres Autokredites oder Leasingvertrages in spezialisierte erfahrene Hände. Decker & Böse Rechtsanwälte sind hoch spezialisiert und verfügen über Erfahrung aus mehreren tausend Fällen.

Gespräch mit WDR über Widerruf Autokredit   Autokredit Rückabwickeln|Gespräch mit WDR

(links Rechtsanwalt Markus Decker, Dipl. Jur. und rechts Rechtsanwalt Ulf Böse, Dipl. Jur. in Experteninterviews zum Verbraucherrecht)

Sie kennen uns vielleicht schon aus folgenden Medien:

Partner Logos

Testen Sie unsere bundesweit erfolgreichen Anwälte jetzt gerne kostenfrei!

 

 

 

Woher kommen diese Rechte bei der Stornierung von Autokrediten und Leasingverträgen?

Alle diese Vorteile sind juristisch möglich, weil der erfolgreiche Widerruf einer Autofinanzierung in der Regel auch den zugehörigen Autokaufvertrag entfallen lässt, da diese beiden Verträge juristisch meist sogenannte verbundene Verträge darstellen.
Der Widerruf des Finanzierungsvertrages schlägt auf den Kaufvertrag durch. In der Folge werden beide Verträge mit den positiven Folgen für den widerrufenden Verbraucher rückabgewickelt.

Widerruf Autokredit und Widerruf Leasingvertrag: Wann bestehen Chancen?

Die Chancen auf einen Erfolg sind heute besser als je zuvor! Finanzierungen für Fahrzeuge aller Hersteller können heute in über 70% aller Fälle mit guten Erfolgschancen durch Widerruf angegriffen werden.

 

Unser bewährtes Vorgehen beim Widerruf eines Autokredits oder Leasingvertrages in fünf Stufen

  1. Kostenfreie Erstberatung
  2. Vorbereiten des Verfahrens ohne Kostenrisiko für Sie (Rechtschutz, Prozessfinanzierung etc.)
  3. Verhandlung mit Gegenseite
  4. Gerichtliche Vertretung (soweit außergerichtlich nicht Ihr Ziel erreicht wurde)
  5. Erfolg / Fallabschluss

 

Der Widerruf bietet eine Zusatzchance für Betroffene im Abgasskandal

Wenn beim Kauf eines vom Abgasskandal betroffene Fahrzeuges  der Autokredit und der Kaufvertrag ein sogenanntes „verbundenes Geschäft“ bildet (was vor allem bei Autobanken wie VW-Bank, Audi-Bank, Mercedes-Bank, etc. der Fall ist), kann der Autokauf über einen erfolgreichen Widerruf direkt mitabgewickelt werden.

Juristisch spricht man dabei vom Widerrufsdurchgriff. Dies führt dazu, dass einerseits Geld aus dem Autokredit (gezahlte Raten und Gebühren) zurückgefordert werden und andererseits das manipulierte Auto zurückgegeben werden kann. Gegen Rückzahlung des Kaufpreises. Hierbei wird je nach Gericht ein Abschlag für gefahrene Kilometer abgezogen.

Die Chance für die Rückabwicklung des Autokaufvertrages über den Widerrufsjoker ist jedoch nicht auf Fahrzeuge begrenzt, die vom Abgasskandal betroffen sind!

Auch bei Fahrzeugen mit Benzinmotoren, die nicht vom Abgasskandal betroffen sind, ist die Rückabwicklung des Kaufvertrages über den Widerruf der Finanzierung möglich. Bei Skandal-Diesel können so auch drohende Fahrverbote und Stilllegungen abgewendet werden.

 

Widerruf Autokredit und Leasingvertrag: Die Ansprüche in Kürze

Wie funktioniert der Widerruf (sog. „Widerrufsjoker“) bei Autokrediten und Leasingverträgen genau und welche Verträge sind betroffen?

Banken müssen bei Autokrediten und Leasingverträgen sowohl vor als auch bei Vertragsschluss über das gesetzliche Widerrufsrecht ausreichend deutlich und vollständig informieren. Wird nicht korrekt über das Widerrufsrecht belehrt, kann vom Widerrufsrecht zeitlich unbegrenzt Gebrauch gemacht werden, sog. „gesetzliches ewiges Widerrufsrecht“.

Die Thematik des Widerrufsjokers wurde zunächst bei Immobiliendarlehen bekannt, wobei heute Einigkeit darüber besteht, dass der Widerrufsjoker auch bei anderen Darlehens- und Finanzierungsverträgen greift, insbesondere bei Autokrediten und Leasingverträgen.

Betroffen sind v.a. Verträge, die seit 11.2002 geschlossen wurden. Es besteht bei zahlreichen Darlehen (v.a. Darlehen seit 13.6.14) sogar die Möglichkeit, dass keinerlei Wertersatz oder Nutzungsentschädigung für die Fahrzeugnutzung gezahlt werden muss, sodass Sie sich im Ergebnis von Ihrem Autokredit lösen können und das Fahrzeug seit dem Kauf komplett kostenfrei genutzt haben.

 

Praxisbeispiels für den Widerruf eines Autokredites

Autojoker

Wichtig zur Kostenvermeidung: Erst Chancen prüfen lassen, dann Widerruf

Ein Widerruf ohne die richtige Rechtsschutzversicherung kann zu Kostennachteilen führen. Vor Erklärung des Widerrufs, raten wir daher sich von einer spezialisierten Anwaltskanzlei über die Chancen durch Widerruf bei Autokrediten und Leasingverträgen und über das Thema Rechtsschutzversicherung beraten zu lassen. Denn nur die passende Rechtsschutzversicherung zum richtigen Zeitpunkt muss für Sie zahlen. Hierzu beraten wir Sie gerne kostenfrei im Rahmen unserer Ersteinschätzung, damit Sie auf der sicheren Seite sind.

Als spezialisierte Anwaltskanzlei bieten wir Ihnen bundesweit eine umfassende, kostenlose und unverbindliche Erstberatung.

 

Kurzvideo zum Widerruf von Autokrediten und Leasingverträgen

Es handelt sich beim Widerruf von Autofinanzierungen natürlich um einen sehr lukrativen Handlungsansatz für Widerrufende, wie auch hier im Kurzvideo dargestellt.

Auto zurückgeben & Raten sowie Anzahlung zurück erhalten

 

Die meisten Banken haben Fehler bei der Widerrufsbelehrung gemacht, welche Sie nutzen können.

„In 4 von 5 Fällen ist ein erfolgreicher Widerruf möglich. Bei finanzierten Fahrzeugen im Abgasskandal ist zudem die Rückabwicklung des Fahrzeugkaufs sinnvoll.“

Anwälte Decker & Böse beraten kostenfrei

 

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Widerruf eines Kredits


Was ist ein Widerrufsjoker?

Unter einem Widerrufsjoker versteht man umgangssprachlich die Auflösung eines Vertrages (meist eines Darlehens, Kredits, Lebensversicherung oder Rentenversicherung) mittels Widerruf wegen einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung. Der Vorteil zur Kündigung ist, dass der Vertrag nach erfolgreichem Widerruf rückabgewickelt wird und nicht bloß ab Kündigung endet. Das hat den Vorteil, dass der Darlehensnehmer:

1. nicht mehr länger an den Vertrag gebunden ist (und bei Darlehen keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen muss)

2. gezahlte Beträge zurückerhält (das geht auch noch nach Beendigung des Vertrages)

Worum geht es beim Widerrufsjoker?

In Deutschland beschreibt der Begriff Widerrufsjoker die Möglichkeit, einen Darlehensvertrag auch viele Jahre nach Vertragsschluss rückabwickeln zu können. Die Rückabwicklung ist aufgrund einer durch die Bank fehlerhaft erteilten Widerrufsbelehrung möglich. Das verlängert die grundsätzlich nur 2-wöchige Möglichkeit zum Widerruf auf unbeschränkte Zeit.

Bei älteren Baufinanzierungen mit 10 Jahre Festzinsbindung liegen die Zinsen meist bei 3 – 6 %, bei Konsumkrediten teilweise noch höher. Aktuell liegt der Zinssatz bei einer Finanzierung mit 10 jähriger Zinsbindung bei etwa 1,7 %, teils sogar deutlich darunter. Daher lohnt sich die Prüfung der Widerrufsbelehrung durch einen Spezialisten für Verbraucher immer, um Tausende Euro zurückerhalten und sparen zu können.

Wir bieten bundesweit schnell, kostenfrei und unverbindlich eine kostenfreie Prüfung des Widerrufs bei Darlehen und Krediten.

Übernimmt eine Rechtsschutzversicherung beim Widerrufsjoker die Kosten für Anwälte und Gericht?

In den allermeisten Fällen ja. Eine Rechtschutzversicherung muss eintreten, wenn der Rechtsschutzfall zu einem Zeitpunkt eingetreten ist zu dem die Rechtschutzversicherung bereits bestand (Wartezeit abgelaufen) und die Rechtschutzversicherung den Falltyp nicht bereits in Ihren Geschäftsbedingungen ausgeschlossen hat.

Achtung: Die meisten Rechtschutzversicherungen haben den Widerruf in den Allgemeinen Rechtschutzbedingungen (ARB) der neueren Rechtschutz-Policen bereits ausgeschlossen. Daher raten wir vor Erklärung des Widerrufes unbedingt dazu, sich von einem spezialisierten Anwalt beraten zu lassen, damit Sie die Kosten nicht wegen völlig unnötiger Fehler im Ablauf selbst tragen müssen.

Da erst die Ablehnung des Widerrufes den Deckungsfall bildet, kann in den meisten Fällen noch eine neue Rechtschutzversicherung geschlossen werden, welche die Kosten übernimmt. Das ist eine sehr seltene Konstellation im deutschen Recht und ermöglicht die außergewöhnliche Chance sich erst von einem spezialiserten Anwalt über die Erfolgschancen beraten zu lassen und soweit noch keine passende Rechtschutzversicherung bestehen sollte, noch die passende Police günstig abzuschließen, um so viele Tausend Euro an Verfahrenskosten zu sparen.

Damit besteht beim Widerrufsjoker die außergewöhnliche Chance für Verbraucher ohne Kostenrisiko viele Tausend Euro zu erzielen! Als Spezialisten kennen wir die korrekten Rechtschutzversicherung ohne Ausschluss in den ARB für den Widerrufsjoker und können Ihnen daher den Ablauf exakt erläutern, damit Sie auf der sicheren Seite sind.

Warum einen Anwalt für den Widerruf?

Musterbriefe, mit denen man als Verbraucher einen Widerruf von einem Darlehensvertrag erklären kann, werden von einer Bank oft nicht ernst genommen.

Erklärt ein Anwalt den Widerruf oder klagt den Anspruch ein, müssen die Banken einlenken.

Kann die Bank nach Widerruf kündigen?

NEIN. Banken können einem Verbraucher rechtlich nicht kündigen, weil dieser von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Möchte die Bank sich vorzeitig trennen und der Verbraucher stimmt dem zu, steht der Bank auch keine Vorfälligkeitsentschädigung zu.

Gilt der Widerrufsjoker auch bei KfW-Darlehen?

Bei Darlehen der KfW (Kreditanstalt für Wideraufbau) sind Einschränkungen zwar möglich, in der Regel greifen diese jedoch nicht.

Kann ich ein Bauspardarlehen ohne Vorfälligkeitsentschädigung widerrufen?

Bauspardarlehen können ohne Vorfälligkeitsentschädigung widerrufen werden.

Das Vorliegen eines Fehlers kann zu dem Ergebnis führen, dass die Widerrufsfrist gar nicht zu laufen beginnt.

Somit können Sie als Bausparer Ihren Vertrag widerrufen, wenn die Information über Ihr Widerrufsrecht falsch oder fehlerhaft war.

Mein Darlehen ist getilgt, bekomme ich die gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung zurück?

Wird bei der Überprüfung Ihres Darlehensvertrages eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung festgestellt, können Sie diese in der Regel auch nach vollständiger Tilgung noch widerrufen und alle Vorteile in Anspruch nehmen. Auch nach vollständiger Ablösung kann der Verbraucher damit gezahlte Beträge, wie z.B. eine Vorfälligkeitsentschädigung zurückerhalten. Wie die Erfolgsaussichten dafür sind, hängt vom Einzelfall ab und richtet sich nach Regeln der Rechtsprechung gemäß § 242 BGB.

Wann ist eine Widerrufsbelehrung fehlerhaft?

Eine Widerrufsbelehrung muss klar und eindeutig sein und dem Verbraucher unmissverständlich seine Rechte aufzeigen. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist sie grundsätzlich fehlerhaft und deswegen angreifbar. Es existiert eine Fülle an über 100 verschiedenen Kriterien in der Rechtsprechung, wann dies der Fall ist. Die wichtigsten Aspekte sind Klarheit, Verständlichkeit, Vollständigkeit und Korrektheit der Widerrufsbelehrung.

Im Ergebnis ist Verbrauchern zu raten Ihre Konsumkredite und Autokredite, die seit 11.2002 abgeschlossen sind und Immobiliendarlehen seit 06.2010 prüfen zu lassen, da diese häufig lukrativ angreifbar sind. Wenn die Bank die Chance auf diesen Profit hätte, hätte diese das längst getan. Wir raten daher zur Augenhöhe statt zu falschen Bedenken.

Muss ich Steuern bezahlen, wenn ich durch Widerruf finanzielle Vorteile erhalte?

Wenn durch den Widerruf zusätzliche finanzielle Vorteile an den Verbraucher ausgezahlt werden, kann das abhängig von der jeweiligen Steuersituation des Verbrauchers steuerlich zu berücksichtigen sein. Hierzu können sich Verbraucher im Bedarfsfall bei Steuerberatern näher erkundigen. Eindeutig ist allerdings, dass die Bank oder Versicherung den vermeintlichen Steueranteil nicht direkt bei der Auszahlungssumme abziehen darf. In jedem Fall wird es nicht passieren, dass Verbraucher durch einen Widerruf auch mit Besteurung im Ergebnis schlechter stehen als ohne einen erfolgreichen Widerruf, denn selbst im Falle einer (teilweisen) Besteuerung bleibt im Ergebnis natürlich ein deutlich positiver Effekt für den Verbraucher erhalten.

Fragen unserer Mandanten


Widerruf Autokredit – Markus T.

Wir haben 3 Daimler über Autokredite finanziert und wollen diese loswerden, weil die Autos von Fahrverboten betroffen sein können, Mercedes betrogen hat im Abgasskandal und die Mercedes Bank als verlängerter Arm von Daimler dabei mitgespielt hat und dabei gut verdient hat. Wenn die Bank die Chance hätte zu widerrufen, würde die das natürlich auch machen. Jetzt ist Schluss mit Benachteiligung des Kunden! Bitte Hilfe, haben wir Chancen mit dem Widerruf?

—————————————-

Antwort: Ihr Ulf Böse, Rechtsanwalt

Das kommt immer auf Ihren Autokredit an, konkret auf die rechtliche Fehlerhaftigkeit von Angaben im Autokredit. Die Autokredite der Mercedes-Bank weisen allerdings in vielen Fällen rechtliche Schwächen auf, sodass die Chancen auf einen erfolgreichen Widerruf gut sind. Gerne prüfen wir Ihre Chancen kostenfrei für Sie.


VW Bank Widerruf – Helmut K.

Hallo, ist es richtig, dass ich den Kredit bei der VW Bank widerrufen und das Fahrzeug zurückgeben kann auch wenn VW behauptet, dass der Wagen nicht betroffen ist?

—————————————-

Antwort: Ihr Ulf Böse, Rechtsanwalt

In der Regel ist das korrekt. Der Widerruf geht durch, wenn im Autokredit fehlerhaft über das Widerrufsrecht belehrt wurde und das Widerrufsrecht nicht verwirkt ist. Wenn Sie Ihren VW über die VW Bank finanziert haben, liegen verbundene Verträge vor, sodass Sie das Fahrzeug zurückgeben können unabhängig davon ob eine Manipulation am Fahrzeug vorgenommen wurde.


Autokredite widerrufen – Diana P.

Guten Tag liebe Anwälte,

ich habe eine Frage zum Widerruf. Wir haben 2 Mercedes und einen BWM finanziert und meine Eltern haben 2 VW, nämlich Passat und Golf, geleast. Haben wir Chancen uns von den Autos zu trennen? Alle Fahrzeuge kommen voraussichtlich nicht mehr in die Innenstadt wegen der Fahrverbote!! Wir sind stink sauer auf die Betrüger-Hersteller! Können wir auch eine Entschädigung bekommen?

—————————————-

Antwort: Ihr Ulf Böse, Rechtsanwalt

Manipulierte Fahrzeuge im Abgasskandal können zurückgegeben werden, soweit die Hersteller betrogen haben oder die Finanzierungen widerrufbar sind. Alternativ zur Rückabwicklung kann auch Schadensersatz oder eine Kaufpreisminderung gefordert werden.


Audi Bank Rückabwickeln – Heiner 1974

Mein Audi ist immer top gepflegt worden. Erst musste ich ein Softwareupdate aufspielen weil es ein „EA 189“ sein soll, dann macht das Ding nur noch Ärger, verkaufen kann ich den Wagen nun nur mit massivem Abschlag und jetzt soll ich noch nicht mal mehr in die Stadt damit fahren dürfen und der kleine Mann soll das mal wieder ausbaden? Die spinnen doch! Das Fahrzeug muss weg! Bitte Hilfe!

—————————————

Antwort: Markus Decker, Rechtsanwalt

Betroffene Fahrzeuge, v.a. mit dem Motorentyp EA 189 können rückabgewickelt werden. Bei finanzierten Fahrzeugen über Herstellerbanken wie die Audi Bank bestehen zudem oft Chancen über den Widerrufsjoker vorzugehen.