Audi Abgasskandal – jetzt führende Anwaltskanzlei ohne Kostenrisiko kontaktieren!

Am 22.02.2019 stärkte der BGH die Ansprüche von Käufern im Abgasskandal!
Daher unser Rat: Holen Sie sich jetzt Ihr Geld zurück vor Verjährung!

In den Audi Abgasskandal ist das Tochterunternehmen des VW-Konzerns tief verwickelt. Es wurden bereits systematische Manipulationen an zahlreichen Audi Modellen von der Staatsanwaltschaft aufgedeckt. Teile der Audi-Unternehmensführung sitzen in Untersuchungshaft. Die Betrugssoftware wurde bei Audi massenhaft verwendet. Folglich sind zahlreiche Audi Modelle von Wertverlusten, Stilllegungen und Fahrverboten betroffen oder direkt bedroht. Rückrufaktionen und Softwareupdates machen Betroffenen große Probleme. Doch die illegalen Abschalteinrichtungen konnten bei Audi vielfach nachgewiesen werden. Als spezialisierte Anwaltskanzlei im Audi Abgasskandal setzen wir die Ansprüche von geschädigten Audi-Käufern konsequent durch.

Unser Rat: Rechtzeitig handeln und Rechte geltend machen solange es noch geht! Es droht die Verjährung Ihrer Ansprüche. Mit uns können Sie in vielen Fällen Ihre Rechte noch in 2019 geltend machen!

Audi musste bereits Hunderttausende Fahrzeuge zurückrufen, die vom Abgasskandal betroffen sind! Ihre Chancen gegen Audi erfolgreich vorzugehen waren nie besser. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt zu handeln, denn zahlreiche Gerichte haben geschädigten Audi-Käufern bereits Recht gegeben. Nach der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts drohen in vielen Städten Fahrverbote sowie Wertverluste von Diesel-Fahrzeugen.

Jetzt ist schnelles Handeln gefragt!

Unsere Kanzlei ist unter anderem aus folgenden Medien bekannt:

Trusts groß

Beiträge von Decker & Böse zu (Audi) Abgasskandal in den Medien (Auszug):

  • Decker & Böse (RA Ulf Böse) im Focus zum Thema Abgasskandal
  • Decker & Böse (RA Ulf Böse) bei Sat1 zum Abgasskandal
  • Decker & Böse (RA Ulf Böse) in der Autobild zum Abgasskandal
  • Decker & Böse (RA Ulf Böse) in der Bild zum Abgasskandal

Setzen Sie auf Kompetenz und Spezialisierung beim Thema Abgasskandal!

Die Kanzlei Decker & Böse Rechtsanwälte gehört zu den führenden Kanzleien in Deutschland beim Thema Audi Abgasskandal und verfügt über Erfahrung aus tausenden von Fällen.

 
Decker & Böse Rechtsanwälte (RA Markus Decker links und RA Ulf Böse rechts) als Experten und Verbraucherschützer in den Medien

Welcher Audi ist betroffen?

Auf den Internetseiten der Hersteller kann man sein Auto überprüfen. Dazu muss die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) eingegeben werden. Die FIN ist die international genormte 17-stellige Seriennummer, mit der ein Kraftfahrzeug eindeutig identifizierbar ist. Die Nummer findet sich zum einen im Fahrzeugschein, im Service-Handbuch oder direkt am Auto. Doch Achtung: Auch wenn Ihr Fahrzeug laut Online-Abfrage oder auf Nachfrage bei Ihrem Händler nicht betroffen sein soll, kann dies trotzdem der Fall sein, denn in vielen Fällen versuchen sich die Täter Ihrer Verantwortung zu entziehen.

Wir prüfen im Rahmen unserer Tätigkeit immer kostenfrei die Betroffenheit der Fahrzeuge oder verlangen vom Hersteller eine Auskunft.

Das können wir als Anwalt für Sie wahlweise erreichen im Audi-Abgasskandal:

Ihre Optionen im Audi Abgasskandal

Audi Dieselskandal: Kein Kostenrisiko bei Individualklage nötig!

Durch Abschluss einer Verkehrs-Rechtschutzversicherung ist die Kostenverlagerung in den meisten Fällen möglich, wenn Sie eine solche noch nicht haben sollten. Wir erklären Ihnen gerne die einzelnen Schritte kostenfrei!

Vorsicht bei Audi Abgasskandal Sammelklage!

Die gewerbliche Sammelklage hat in Deutschland für Käufer im Audi Abgasskandal noch keine sichtbaren Erfolge erzielt. Zudem ist ein Verfahren in einer Einzelklage günstiger und schneller, weshalb von einer „Sammelklage“ abzuraten ist.

Beispielrechnung Ihre Vorteils mit uns im Audi Abgasskandal

Fazit: Je höher der Kaufpreis, desto höher fällt in der Regel Ihr Vorteil aus, wenn Sie auf keine „Sammelklage“ setzen! Ihr Vorteil ohne Sammelklage bei uns im obigen Beispiel: 9.625,00 EUR!

Kostenfreie Ersteinschätzung für Audi Abgasskandal – Folgende Daten sind hilfreich:

  • Fahrzeugmodell
  • Kaufpreis des Fahrzeugs
  • Datum der Erstzulassung
  • Kilometerstand beim Kauf
  • Kilometerstand heute
  • Auto finanziert oder geleast?
  • Besteht eine Rechtschutzversicherung?

Wir helfen Ihnen im Audi Abgasskandal schnell und kostenfrei.

 

Audi Abgasskandal – Zusatzchance Widerruf Autokredit

Wenn Sie Ihren Audi finanziert haben, können Sie sich auch durch Widerruf des Autokredites (sog. Widerrufsjoker“) schadlos halten. Über diesen Weg der Rückabwicklung können Audi-Käufer erheblich profitieren auch wenn Sie nicht vom Audi Abgasskandal betroffen sind.

 

Audi Abgasskandal: Rechtsschutzversicherung zahlt!

Die Deckungszusage holen wir kostenfrei für Sie im Dieselskandal. Das Kostenrisiko muss von der Rechtsschutzversicherung dann für den Audi Prozess getragen werden. Es kann auch noch heute eine Versicherung dafür abgeschlossen werden.

 

Die wichtigsten Fragen zum Audi-Abgasskandal

  

Forum Audi Abgasskandal: Fragen unserer Mandanten


Hilfe: Audi Rückruf und Softwareupdate – Hero O.

A3 und Q7 zicken seit Update und verbrauchen mehr als vorher. Diese Fahrzeuge habe ich nicht gekauft! Wie kann ich diese Autos loswerden?

—————————————-

Antwort: Ihr Ulf Böse, Rechtsanwalt

Bei Betroffenheit vom Audi Abgasskandal können Sie die Kaufverträge rückabwickeln oder bei finanzierten Autos über den Widerrufsjoker gehen.


A6 geiles Auto aber nicht mehr in der Stadt? – Marc Herter

—————————————-

Antwort: Ihr Ulf Böse, Rechtsanwalt

In deutschen Städten sind Fahrverbote nicht vermieden worden. Fahrzeuge mit zu hohen Schadstoffwerten dürfen in einigen Städten nicht mehr uneingeschränkt fahren. Rückabwicklungen helfen hierbei natürlich. Fragen klären wir gerne kostenfrei.


Berechnen Sie jetzt kostenfrei Ihren Anspruch im Abgasskandal!
Sie können bei der Berechnung wahlweise Ihre konkreten Werte eintragen oder für eine näherungsweise Berechnung die Wertebereiche auswählen.


Hersteller:
Preis in €: oder genauer Wert:
Kilometerstand: oder genauer Wert:
Erstzulassungsjahr: