Stellenangebote Rechtsanwalt (m/w/d) aus diverse Bereiche

Das Team von Decker & Böse Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus rund 70 Mitarbeitern, zu denen u.a. Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsfachangestellte, Wirtschaftsjuristen, Werbefachleute, wissenschaftliche Mitarbeiter und Software Developer gehören.

Mit unserer Arbeit setzen wir uns für die Rechte von Verbrauchern in Deutschland ein. Einer unserer Schwerpunkte liegt dabei in der Bearbeitung rechtlicher Massenschadensfälle. Denn diese wirken sich immer stärker auf die Gesellschaft und verschiedene Bereiche unseres Lebens aus und hinterlassen eine Vielzahl von geschädigten Verbrauchern, die auf eine professionelle rechtliche Unterstützung angewiesen sind.

Dabei stellen das Know-how, das Engagement und die Kreativität unserer Mitarbeiter und der Einsatz von Legal Tech wesentliche Erfolgsfaktoren unserer Tätigkeit dar und gewährleisten eine qualitativ hochwertige Fallbearbeitung für unsere Mandanten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort mehrere

Rechtsanwalt (m/w/d)

Unser Angebot

  • Lockere, offene und motivierte Arbeitsatmosphäre.
  • Moderner Kanzleistandort in Köln mit Rheinstrandnähe, guter Verkehrsanbindung und Parkplätzen vor Ort.
  • Die Gelegenheit, an der Entwicklung spannender Legal Tech-Projekte mitzuarbeiten.
  • Sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz, moderne und offene Büroräume, große Getränkeauswahl und frisches Obst.
  • Festanstellung mit attraktivem Gehalt.
  • Teilzeit, Vollzeit oder Homeoffice möglich – Montag bis Freitag; kein Abendsekretariat.
  • Regelmäßige Firmen-Events und kostenfreie Angebote wie z. B. Wellness-Massagen.

Ihre Aufgaben

  • Sie kümmern sich um die außergerichtliche Fallbearbeitung, erarbeiten Anspruchs– und Erwiderungsschreiben und verhandeln wirtschaftlich sinnvolle Ergebnisse.
  • Sie führen Klageverfahren durch, erstellen Schriftsätze, nehmen Gerichtstermine wahr und sind die Schnittstelle zu unseren Terminsvertretern.
  • Sie entwickeln erfolgversprechende Verfahrensstrategien und setzen diese um.
  • Sie unterstützt das Team dabei, den Workflow der Fallbearbeitung zu strukturieren und kontinuierlich zu optimieren.
  • Sie erarbeiten Standards für die Kommunikation mit unseren Mandanten, Gerichten und der Gegenseite.

Ihr  Profil

  • Sie sind Assessor oder Rechtsanwalt und haben idealerweise bereits erste Berufserfahrungen im Versicherungsrecht gesammelt.
  • Von Vorteil aber kein Muss sind Kenntnisse aus einer der Bereiche Verbraucherrecht, Abgasskandal, Vertragsrecht, Verkehrsrecht
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge und arbeiten stets lösungsorientiert.
  • Sie arbeiten gerne in strukturierten Prozessen, die Sie selbst mit aufbauen.
  • Sie sind kreativ, offen für Neues und verfügen über die erforderliche Hands-on-Mentalität.
  • Sie sind sicher im Umgang mit IT-gestützten Arbeitsprozessen.
  • Sie sind engagiert, zuverlässig und haben das Ziel, durch Ihre Arbeit etwas zu bewirken.
  • Sie fühlen sich in einem Umfeld wohl, in dem auf Augenhöhe kommuniziert, Eigenverantwortung gefordert und gefördert wird und das eher einem Startup als einer Anwaltskanzlei gleicht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format. Bitte geben Sie auch Ihr frühestes Einstiegsdatum und Ihre Gehaltsvorstellungen an. Ihre Ansprechpartner sind Frau Conny Hettstedt und Herr Ulf Böse.

Aufgrund der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung verschiedener Geschlechterformen. Sämtliche Bezeichnungen gelten in gleichem Maße für alle Geschlechter.