Zum Hauptinhalt springen

AXA Lebensversicherung Auszahlung: Wie Sie das Beste rausholen

Profi-Tipps aus dem Versicherungsrecht

Verbraucher werden bei Auszahlung Ihrer AXA Lebensversicherung mit hoher Wahrscheinlichkeit enttäuscht. Überschussbeteiligungen und Schlussboni fallen deutlich geringer aus als Ihnen ursprünglich versprochen wurde. Stattdessen frisst die Inflation den Wert Ihres Geldes auf. Viele Versicherte wollen deshalb ihren Vertrag loswerden. Kündigung und Verkauf der AXA Lebensversicherung ist naheliegend, bringen aber oft herbe Verluste bei der Auszahlung. Zum Glück bleibt der Widerrufsjoker.

CTA Vertragsprüfung

AXA Lebensversicherung mit maximalem Gewinn auszahlen lassen

CTA Vertragsprüfung

Lassen Sie den lukrativen Widerruf prüfen

Lebensversicherung/Rentenversicherung widerrufen oder verkaufen

Ihr Recht ist unser Ziel.

check-circle-regular

Individuelle Beratung, komplett kostenfrei, von spezialisierten Anwälten für Versicherungsrecht

Bei uns bekommen Sie schnell und unkompliziert eine Beratung ohne versteckte Kostenfallen.

check-circle-regular

Schnelle und maximale Liquidität

Mit unserer Expertise erzielen Sie den größmöglichen Gewinn.

check-circle-regular

Unsicher, ob Ihr Vertrag auch betroffen ist?

Wir sagen es Ihnen und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch.

check-circle-regular

Deutschlandweit die Experten.

Wir vertreten Sie bundesweit mit Erfolg.

Warum sich viele Versicherte ihre AXA Lebensversicherung auszahlen lassen?

Niemand sieht gerne dabei zu, wie sein hart angespartes Geld langsam durch die Finger rinnt. Genau das geschieht aber heute beim Großteil der Lebensversicherungen. Der einfache Grund sind die niedrigen Zinsen, die auch auf lange Sicht kein Ende nehmen wollen.

Die Gewinne, die auch die AXA Lebensversicherung damit erwirtschaften kann, sinken dadurch ständig. Leider trägt der Versicherte die Kosten dafür. Abzüglich Verwaltungsgebühren bleibt für Sie bei der Auszahlung nicht mehr viel übrig. Kein Wunder also, dass Sie das Minusgeschäft loswerden wollen.

Erfolge unserer Mandanten

Hannoversche: LG Köln

Das Landgericht Köln spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Generali: LG Lüneburg

Das Landgericht Lüneburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Allianz: LG Hagen

Das Landgericht Hagen spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Continentale: LG Offenburg

Das Landgericht Offenburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Alte Leipziger: LG Heidelberg

Das Landgericht Heidelberg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Debeka: LG Frankenthal

Das Landgericht Frankenthal spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Wie lasse ich mir die AXA Lebensversicherung auszahlen?

Hierfür stehen Ihnen mehrere Wege zur Verfügung, die aber meist mit Verlusten einhergehen. Eine Auszahlung vor Ende der Vertragslaufzeit Ihrer AXA Lebensversicherung ist für den Versicherer schlecht. Man macht es Ihnen aus diesem Grund nicht leicht. Folgende Möglichkeiten können Sie aber prüfen:

Einige Verbraucher denken außerdem über das Pausieren Ihrer Beiträge nach. Das bringt Ihnen aber eigentlich gar nichts. Sie bekommen die unliebsame Lebensversicherung nicht los und der am Ende der Laufzeit gezahlte Betrag wird nochmal weniger.

Das sagen unsere Mandanten

S

Sascha F.

Ich konnte meine Versicherung widerrufen und konnte so die eingezahlte Summe plus Zinsen zurückfordern.

P

Peter Z.

Dank der Fehler, die Decker und Böse im Vertrag gefunden hat, kam ich per Widerruf aus dem Vertrag. Damit habe ich nicht nur Geld gespart, sondern sogar Gewinn gemacht. Danke.

K

Karsten B.

Dank Decker und Böse konnte ich aus zwei bereits gekündigten Verträgen nachträglich eine Summe von über 28.000 EUR geltend machen.

C

Carolin K.

Wir wurden über die verschiedenen Möglichkeiten der Rückabwicklung ausführlich beraten. Da können sich so manche örtliche Kanzleien eine Scheibe von abschneiden!

I

Inga K.

Ich habe mich für den Widerruf entschieden und habe das keine Sekunde bereut. Das zurückerhaltene Geld kann ich jetzt für meinen Hauskauf nutzen.

D

Dimitrij R.

Endlich raus aus der Lebensversicherungs und das auch noch mit ordentlichem Gewinn. Lief besser als ewartet. Kann ich empfehlen.

AXA Lebensversicherung kündigen, verkaufen oder widerrufen

Kündigen: Versicherungsrechtlich können Sie das jederzeit mit entsprechender Frist. Das Problem hierbei ist, dass die AXA ihnen nur den Rückkaufswert Ihrer Lebensversicherung zahlt. Die Versicherung will nicht, dass Sie kündigen, und setzt diesen deshalb so niedrig wie möglich an.

Verkaufen: Auf dem sog. Zweitmarkt werden Policen rege gehandelt. Käufer wollen mit Ihrem Vertrag aber Geld verdienen.

Deshalb lohnt sich eine Auszahlung auf diesem Weg für Sie leider in den meisten Fällen auch nicht mehr als die Kündigung.

Widerrufen: Der Widerruf ist Ihr Joker und wird von unseren spezialisierten Anwälten durchgesetzt. Das erlaubt die Rückabwicklung Ihres Vertrags. Die Folge ist, dass die AXA Lebensversicherung Ihnen Ihre Beiträge in voller Höhe wieder auszahlen muss - sogar die kompletten Zinsen und Gebühren.

„Dank Decker & Böse konnte ich meine viel zu teure Lebensversicherung endlich rückabwickeln, ohne meine eingezahlten Beträge zu verlieren. Der Widerruf war die mit Abstand beste Möglichkeit, diesen Vertrag endlich loszuwerden und nicht weiter Geld zu verbrennen.“

– Manuel R.

AXA Lebensversicherung Auszahlung: nur mit Widerruf lohnenswert

Der Widerruf ist im Regelfall die beste Alternative, da alle anderen Möglichkeiten mit großen Nachteilen verbunden sind. Allerdings ist er auch an Voraussetzungen gebunden. Im Gegensatz zur Kündigung steht Ihnen dieser Weg nicht immer offen.

Der Widerruf muss also von spezialisierten Anwälten geprüft werden. Die gute Nachricht ist, dass die Prüfung in vielen Fällen positiv ausfällt.

Der Grund sind zahlreiche Fehler in den Widerrufsbelehrungen der Versicherungsverträge, die besonders häufig zwischen 1994 und 2007 gemacht wurden.

Diese Fehler fallen auch der AXA heute auf die Füße, sind für Ihre Auszahlung aber ein unerwarteter Glücksfall.

AXA Lebensversicherung Auszahlung: Nur mit Widerruf

check-circle-regular

Bei Kündigung und Verkauf zahlen Sie gründlich drauf.

check-circle-regular

Halten Sie Ihr Geld bei sich und lassen Sie unsere spezialisierten Anwälte die Möglichkeit eines Widerrufs prüfen.

oder
0221 - 29270 - 33

AXA Lebensversicherung widerrufen: So funktioniert die Auszahlung

Zunächst führen unsere spezialisierten Anwälte eine erste Prüfung Ihres Vertrags durch. Danach haben Sie Gewissheit, was Ihre Möglichkeiten betrifft. In sehr vielen Fällen ist ein Widerruf möglich. Nun beauftragen Sie uns mit der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Wir führen für Sie jegliche Kommunikation und das Verfahren gegenüber der AXA Versicherung.

Sobald dieses gewonnen wurde, erhalten Sie Ihr Geld auf Ihr Konto.

Das Beste: Bei besonders hohen Erfolgsaussichten gehen wir für Sie sogar in Vorleistung. Dann erhalten Sie Ihr Geld direkt von uns und wir holen das im Anschluss von der Versicherung. Sie müssen sich nur zurücklehnen und haben keinerlei Arbeit.

AXA Lebensversicherung Auszahlung: Häufige Fragen

Wäre der Garantiezins wie vor 20 Jahren noch bei ca. 4 %, würde sich Ihre AXA Lebensversicherung vielleicht noch lohnen. Die Realität ist aber weit davon entfernt. Das Geld nun aber einfach herumliegen zu lassen, ist eine schlechte Idee.

Durch die Inflation wird es nämlich mit jedem Monat weniger wert. Die teils viel zu hohen Verwaltungsgebühren sind dabei noch gar nicht eingerechnet. Eine Auszahlung Ihrer AXA Lebensversicherung durch einen Widerruf ist hierfür eine viel bessere Alternative.

Jetzt kostenlos Vertrag prüfen lassen!

Grundsätzlich geht das, wenn Sie beispielsweise kündigen. Da sich das aber nicht lohnt, sollten Sie lieber der Widerruf nutzen. Diesen möchte die Versicherung aber vermeiden und macht Ihnen das Leben schwer.

Zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche sollten Sie auf einen unsere spezialisierten Anwälte zurückgreifen. Das spart Ihnen am Ende viel Zeit und Nerven und erhöht auch Ihre Erfolgsaussichten deutlich.

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Christopher Niemeyer - Jurist, LL.M.

Christoper Niemeyer

Jurist, LL.M.
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Agniezcka Kotajny - Rechtsanwältin, LL.M.

Agniezcka Kotajny

Juristin, LL.M.
Portrait von Alicia Wandres - Volljuristin

Alicia Wandres

Volljuristin
Portrait von Elena Michl - Volljuristin

Elena Michl

Rechtsanwältin
Portrait von Kaja Slozowska - Juristin

Kaja Slozowska

Juristin
Portrait von Malgorzata Roszak, Rechtsanwältin

Malgorzata Roszak

Rechtsanwältin
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Jetzt Vertrag prüfen