Zum Hauptinhalt springen

Kredite kündigen: Sonderkündigungsrecht oder Widerruf durchsetzen

Tipps und Infos zur Darlehenskündigung

Eine Kreditkündigung kann nerven- und zeitraubend sein, ist aber in vielen Fällen absolut notwendig! Wenn Sie ein Darlehen vorzeitig kündigen möchten, um von den aktuellen Niedrigzinsen zu profitieren, sind Sie hier goldrichtig. Wir haben die wichtigsten Infos zur Kündigung von Darlehensverträgen und Immobilienkrediten für Sie zusammengefasst.

Statt Kreditkündigung besser den Darlehensvertrag widerrufen!

Unsere Anwälte für Darlehensrecht helfen Ihnen

Darlehenswiderruf oder Vermeidung von Vorfälligkeitsentschädigung

Ihr Recht ist unser Ziel.

check-circle-regular

Individuelle Beratung, komplett kostenfrei, von spezialisierten Anwälten für Bankrecht

Bei uns bekommen Sie schnell und unkompliziert eine Beratung ohne versteckte Kostenfallen.

check-circle-regular

Keine Sorge um Kosten oder Nachteile für Sie

Wir haben bereits tausenden Mandanten dazu verholfen, ihre Ansprüche geltend zu machen.

check-circle-regular

Unsicher, was in Ihrem Fall möglich ist?

Wir sagen es Ihnen und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch.

check-circle-regular

Deutschlandweit die Experten.

Wir vertreten Sie bundesweit mit Erfolg.

Kredite vorzeitig kündigen: Das müssen Sie wissen

Kredite werden häufig mit der Hoffnung auf eine ganz bestimmte Zukunft abgeschlossen. Doch, wie wir alle wissen, kommt es so oft anders als gedacht: Ein Jobwechsel, eine Scheidung, eine Erbschaft oder eine enttäuschende Renditeentwicklung - schon passt der Kredit nicht mehr zum aktuellen Lebensmodell und muss schnellstmöglich gekündigt werden.

Welche Fristen und Regelungen bei der Darlehenskündigung genau gelten, hängt von den jeweiligen Kreditkonditionen ab.

Erfolge unserer Mandanten

Deutsche Bank: LG Essen

Das Landgericht Essen spricht dem Darlehensnehmer aufgrund fehlender Widerrufsbelehrung die Rückabwicklung des Vertrags zu.

Sparkasse: LG Stuttgart

Das Landgericht Rostock spricht dem Darlehensnehmer aufgrund unzureichender Widerrufsbelehrung die Rückabwicklung des Vertrags zu.

ING DiBa: LG Mainz

Das Landgericht Mainz spricht dem Darlehensnehmer aufgrund unwirksamer Widerrufsbelehrung die Rückabwicklung des Vertrags zu.

Sparkasse: LG Berlin

Das Landgericht Berlin spricht dem Darlehensnehmer aufgrund fehlender Widerrufsbelehrung die Rückabwicklung des Vertrags zu.

Commerzbank: LG Bonn

Das Landgericht Bonn spricht dem Darlehensnehmer aufgrund fehlender Widerrufsbelehrung die Rückabwicklung des Vertrags zu.

Postbank: LG Wuppertal

Das Landgericht Wuppertal spricht dem Darlehensnehmer unzureichender Widerrufsbelehrung die Rückabwicklung des Vertrags zu.

Paragraph 489 im BGB: Kündigung von Darlehensverträgen mit und ohne Zinsbindung

Das ordentliche Kündigungsrecht des Darlehensnehmers ist in § 489 im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Darin sind die folgenden Punkte festgelegt:

Kredite mit Zinsbindung kündigen

Kredite mit Zinsbindung (auch Sollzinsbindung oder Zinsfestschreibung genannt) sind an einen festen periodischen Prozentsatz gebunden, der meist pro Jahr auf das Darlehen angewendet wird. Kreditnehmer können Darlehensverträge mit gebundenem Sollzinssatz immer dann ganz oder zumindest teilweise kündigen, wenn

  • die Zinsbindung endet, bevor der für die Rückzahlung festgelegte Zeitraum endet.
  • zehn Jahre vergangen sind und eine Kündigungsfrist von sechs Monaten eingehalten wird.

Kredite nach Ablauf der Zinsbindung kündigen

Aus einem Kreditvertrag mit Zinsfestschreibung können Sie nach Ablauf der Zinsbindung mit einer Kündigungsfrist von einem Monat aussteigen. Auch Darlehensverträge ohne Sollzinsbindung, also Kredite mit veränderlichen Zinssätzen, können mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten problemlos gekündigt werden.

Decker & Böse ist bekannt aus:

Durch den Verkauf meines Hauses sollte ich eine sehr hohe Summe an Vorfälligkeitsentschädigung an die Bank zahlen. Nach der Prüfung durch Decker & Böse habe ich aber nur knapp die Hälfte zahlen müssen. Es hat sich gelohnt.

– Navin L.

Besonderheiten bei der Kündigung verschiedener Kreditverträge

Grundsätzlich ist es möglich, Kreditverträge vor deren Ablaufdatum zu kündigen. Jedoch gibt es hier einige Unterschiede. So gelten beispielsweise bei klassischen Verbraucherdarlehen, Immobilienkrediten, KfW Studienkrediten oder Festzinsdarlehen unterschiedliche Regelungen auch im Bereich der Widerrufs- und Kündigungsfristen.

Kündigung von Konsumentenkrediten und grundpfandrechtlich gesicherten Kreditverträgen

Bei der Kündigung von Krediten ist eine Unterscheidung besonders wichtig: Handelt es sich bei dem aufzulösenden Kreditvertrag um einen „normalen“ Konsumentenkredit, welcher der Finanzierung von Konsumgütern oder Dienstleistungen dient, oder um einen Immobilienkredit?

Verbraucherdarlehen und Konsumentenkredite vorzeitig kündigen

Ein normaler Konsumentenkredit, der nicht an die Finanzierung einer Immobilie gebunden ist, kann fristgerecht gekündigt werden. Allerdings kann für diese vorzeitige Kündigung laut § 502 BGB eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen.

Darlehen widerrufen oder Sonderkündigungsrecht nutzen – mithilfe spezialisierter Anwälte!

check-circle-regular

Die Kündigung eines Kreditvertrags ist durch die Vorfälligkeitsentschädigung und Ausfallgebühren oft mit hohen Kosten verbunden.

check-circle-regular

In vielen Fällen ist es jedoch möglich, die Kündigung durch einen Kreditwiderruf zu umgehen und damit bares Geld zu sparen.

check-circle-regular

Unsere auf Darlehensverträge spezialisierten Anwälte helfen Ihnen durch einen Widerruf ohne Verluste aus Ihrem Kredit auszusteigen.

oder
0221 - 29270 - 2

Hypothekendarlehen kündigen: Teure Baukredite rückabwickeln

Mittlerweile sind Baudarlehen noch viel günstiger zu bekommen und jeder Tag im alten Kreditvertrag kostet bares Geld. Eine Baufinanzierung mit vier bis fünf Prozent Zinsen galt vor wenigen Jahren noch als extrem günstig. Kein Wunder also, dass in dieser Zeit besonders viele Immobilienkredite mit langer Zinsbindung abgeschlossen wurden, deren Besitzer heute eher besorgt auf ihre Vertragskonditionen blicken:

So versuchen aktuell zahlreiche Immobilienbesitzer, aus ihren alten Baukrediten schnellstmöglich herauszukommen - ob durch einen Widerruf beziehungsweise eine Rückabwicklung des Kreditvertrags oder durch eine Sonderkündigung.

Das Sonderkündigungsrecht bei Immobilienkrediten nach 10 Jahren

Obwohl die zu Beginn vereinbarte Vertragslaufzeit von Hypothekendarlehen, also für Immobilienkredite, für alle Parteien bindend ist, hat der Kreditnehmer nach zehn Jahren die Möglichkeit, das Sonderkündigungsrecht in Anspruch zu nehmen. Die Kündigungsfrist beläuft sich hier auf 6 Monate. Danach muss die restliche Kreditsumme innerhalb von zwei Wochen zurückgezahlt werden.

Sonderkündigung des Baukredits wegen Verkauf der Immobilie

Muss eine Immobilie vor Ablauf des Hypothekendarlehens verkauft werden, so ist es auch hier möglich, das Sonderkündigungsrecht für Baukredite in Anspruch zu nehmen. Dabei muss in der Regel jedoch eine Vorfälligkeitsentschädigung gezahlt werden, wenn der Baukredit noch nicht seit mindestens zehn Jahren läuft.

Das sagen unsere Mandanten

C

Christian R.

Dank der Kanzlei konnte ich mein Darlehen erfolgreich widerrufen. Meine Existenz ist wieder gesichert.

F

Florian B.

Die Anwälte sind sehr erfahren in Sachen Bankrecht und konnten meinen alten Vertrag erfolgreich widerrufen.

S

Sandra R.

Uns wurden 12.500 EUR Vorfälligkeitsentschädigung zurückerstattet.

M

Markus I.

Über den Widerruf meines Darlehens habe ich viel Geld und Nerven gespart. Danke.

Y

Yvonne S.

Der Kontakt war immer freundlich. Aber manchmal war die Kanzlei schwer zu erreichen. Dennoch: Ergebnis TOP. 5 Sterne.

S

Simone K.

Hat alles gut geklappt, kann ich nur empfehlen. Bin ohne weitere Kosten aus dem Vertrag raus.

Kreditkündigung schreiben: Vorlage für Ihre Darlehenskündigung

Zunächst empfiehlt es sich, mit einem Rechtsanwalt für Darlehensverträge abzuklären, ob für Ihren Kredit ein Widerruf in Frage kommt . Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie den folgenden Mustertext nutzen, um Ihren Kreditvertrag unkompliziert zu kündigen.

Mustertext für Kündigungsschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich den bestehenden Kreditvertrag fristgerecht, ersatzweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.

Mit freundlichen Grüßen,

Kreditkündigung: Die häufigsten Fragen

Wird der geschuldete Betrag nicht binnen zwei Wochen nach Inkrafttreten der Kreditkündigung an den Darlehensgeber zurückgezahlt, gilt die Kündigung als nicht erfolgt.

Ein Rechtsanwalt für Darlehensverträge kann Ihnen dabei helfen, Ihren Kreditvertrag aufzulösen, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig wird. So ist es unter Umständen möglich, dass Ihnen ein verlängertes Widerrufsrecht eingeräumt wird und damit keine Kündigung, sondern ein Vertragswiderruf eingeleitet werden kann.

Von 2010 bis 2016 galt in Deutschland die Regel: Ist eine Widerrufsbelehrung fehlerhaft, so hat der Kreditnehmer ein nie endendes Widerrufsrecht. Diese als Widerrufsjoker bezeichnete Regelung wurde 2016 von der Bundesregierung dahingehend begrenzt, dass eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Immobiliendarlehen nur noch innerhalb von 1 Jahr + 14 Tagen beanstandet werden kann. Haben Sie Ihren Kredit also vor dem 20.03.2016 abgeschlossen, so besteht die Möglichkeit, dass sie den Vertragsabschluss noch immer widerrufen können, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen zu müssen.

Um die Restschuld nach einer Sonderkündigung rasch zu begleichen, eignet sich eine Umschuldung auf einen neuen Kredit mit niedrigeren Zinsen.

Wer den Studienkredit der KfW kündigen möchte, hat zwei Möglichkeiten:

  1. Die Auszahlungsphase beenden. Der KfW-Studienkredit geht automatisch in die Karenzphase über und die Rückzahlung beginnt früher.
  2. Den Auszahlungsbetrag auf 0 Euro herabsetzen und den Kredit formal weiterlaufen lassen. So können Karenz- und Tilgungsphase aufgeschoben werden.

Wird eine Kombination aus verschiedenen Krediten, beispielsweise aus Annuitätendarlehen und KfW-Darlehen, bezogen, so müssen beide Kredite in der Regel separat gekündigt werden.

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Dennis-Schons - Rechtsanwalt, Teamleiter

Dennis Schons

Rechtsanwalt, Teamleiter
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Christina Thiele - Rechtsanwältin

Christina Thiele

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Lukas Kohl - Rechtsanwalt

Lukas Kohl

Rechtsanwalt
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Claudius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Helen Tale Sadeh Schirasi - Rechtsanwältin

Helen Tale Sadeh Schirasi

Rechtsanwältin
Portrait von Isabella Gerein - Rechtsanwältin

Isabella Gerein

Rechtsanwältin
Jetzt Anspruch prüfen