Zum Hauptinhalt springen

Deine Karriere bei Decker und Böse

Als führende Anwaltskanzlei für Verbraucherrecht bietet die Decker & Böse Rechtsanwaltsgesellschaft mbH als wachstumsorientiertes modernes Anwaltsunternehmen (Kanzlei 2.0 / Legal Tech) den Arbeitsplatz von morgen schon heute!

Es lohnt sich, bei uns zu arbeiten

Was zeichnet eine moderne Rechtsanwaltskanzlei aus? Juristische Expertise, digitalisierte Prozesse, Innovationsgeist, Zielorientierung und Umsetzungsstärke. Wir setzen dabei auf Legal Tech und nutzen so die Möglichkeiten der Digitalisierung, um optimale Ergebnisse zu erreichen.

Wir bieten dir ein kreatives Arbeitsumfeld, in dem du die Zukunft der Rechtsdienstleistungsbranche in Deutschland mitgestalten und durch deine Arbeit etwas bewirken kannst. In unseren flachen Hierarchien hast du die Möglichkeit, dich stetig weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen. Wenn du dir selbst keine Grenzen setzt, kannst du mit uns neue Wege beschreiten und dein volles Potenzial ausschöpfen.

"Spezialisiert und effektiv gemeinsam zum Erfolg" ist ein prägender Leitsatz unserer Unternehmenskultur. Wir denken nicht in Silos, unsere teils hochspezialisierten Mitarbeiter arbeiten für den Teamerfolg eng zusammen. Unser Motto: "Die Stärke eines Teams ist jedes einzelne Mitglied. Die Stärke eines jeden Mitglieds ist das Team."

Als Mitarbeiter bei Decker & Böse bist du ein maßgeblicher Mitgestalter und eine treibende Kraft unseres Unternehmens. Deshalb bieten wir in unserer Kanzlei einen attraktiven Arbeitsplätze mit fachlichen Herausforderungen und Gelegenheiten, dich beruflich gut zu entfalten. Dazu fördern und ermutigen wir unsere Mitarbeiter, Kreativität und Engagement für den gemeinsamen Erfolg einzubringen.

Darauf kannst du dich bei uns verlassen:

Professionelle Einarbeitung und Schulung

Nach dem Onboarding führen wir dich nach und nach in alle Prozesse ein und begleiten dich durch die ersten Arbeitswochen. Ein direkter Ansprechpartner kümmert sich um all deine Fragen und Anliegen.

Offene Gesprächskultur, flache Hierarchien

Bei Decker und Böse bist Du Teil eines interdisziplinären Teams mit flachen Hierarchiestufen. Bei uns arbeiten u. a. Anwälte, Experten für Marketing und Vertrieb, IT-Spezialisten und viele andere Berufe eng zusammen.

Job-Sicherheit, betriebliche Altersvorsorge

Deine Sicherheit liegt uns am Herzen. Die Arbeit in einer Anwaltskanzlei ist ohnehin nicht sonderlich gefährlich. Die Jobs bei uns sind zudem krisensicher und wir bieten dir Lösungen für deine betriebliche Altersvorsorge.

Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit

Wir legen Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Deshalb sind unsere Arbeitszeiten flexibel. Ob früher Vogel oder Nachteule: Bei uns bleibt dein Biorythmus im Takt und du kannst Familie und Beruf unter einen Hut bringen.

Außergewöhnliche Entwicklungsmöglichkeiten

Wir bieten dir die Möglichkeit, dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Dazu fördern wir interne oder externe Weiterbildungen, um deine Fähigkeiten bei DBR besser einzusetzen, selbstständiger zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

Corporate Benefits

Profitiere als DBR'ler von Sonderkonditionen und kostenlosen Sonderleistungen:

  • Geburtstagsgutschein
  • Tankgutschein oder Jobticket
  • Inhouse-Massagen

Dresscode? Brauchen wir nicht

Bei uns darfst du tragen, was du möchtest und so zur Arbeit kommen, wie du dich am wohlsten fühlst. Wir beurteilen deine Leistung nicht anhand deiner Kleidung.

Soulfood und Getränke gratis

Obst und gesunde Snacks gibt es bei uns gratis. Genauso wie Kaffee, Wasser, Coke und O-Saft. Denn manchmal braucht es einfach etwas Nervennahrung.

Home Office

Bei vielen unserer Positionen gibt es keine Anwesenheitspflicht im Büro. Dann entscheidest du, ob du lieber im Home-Office oder an einem Standorte im direkten Austausch mit dem Team arbeitest.

Arbeiten bei Decker und Böse: häufige Fragen

Du willst uns zeigen was du kannst? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Für Rückfragen steht Dir Conny Hettstedt aus unserem Recruiting-Team zur Verfügung.

Sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (bitte als PDF) oder Rückfragen an bewerbung@db-anwaelte.de

 

Schicke uns die Informationen, die wir unbedingt über dich erfahren sollten, damit wir uns ein umfassendes Bild von dir machen können. In jedem Fall sinnvoll ist ein gut strukturierter Lebenslauf und ein Anschreiben/Motivationsschreiben, aus dem hervorgeht, warum du bei uns arbeiten möchtest.

Abhängig von der Position, auf die du dich bewirbst, können weitere Unterlagen interessant sein. Falls du schon länger im Berufsleben stehst, schicke uns gerne Arbeitszeugnisse von vorherigen Arbeitgebern. Falls du hingegen gerade ins Berufsleben startest, schick uns gerne deine Studien- oder Ausbildungszeugnisse.

Schick deine Bewerbungsunterlagen bitte an bewerbung@db-anwaelte.de. Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Falls uns deine Bewerbung überzeugt, laden wir Dich zu einem ersten Telefoninterview ein. Das Interview dauert ca. 30 Minuten, dabei geht es um einen ersten Austausch. Wir geben dir einen Einblick in die Arbeit bei Decker und Böse Rechtsanwälte und möchten natürlich auch mehr über dich und deine Motivation, dich bei uns zu bewerben, erfahren. Außerdem sprechen wir über Rahmenbedingungen und Eckdaten wie den möglichen Eintrittstermin, damit wir mit gleichen Erwartungen in den weiteren Prozess gehen.

Wenn beide Seiten Interesse haben, den Bewerbungspozess fortzusetzen, folgen ein bis zwei Vorstellungsgespräche, in denen du unter anderem deinen Teamleiter und weitere Teammitglieder kennenlernen wirst. Läuft auch das gut, ist der nächste Schritt er Arbeitsvertrag.

In der Regel finden Vorstellungsgespräche aktuell mittels Videocall statt.

Für die Sichtung deiner Unterlagen benötigen wir Zeit, denn wir möchten uns gern einen umfassenden Eindruck von dir verschaffen. In der Regel erhältst Du spätestens nach 5 Werktagen Tagen eine Rückmeldung zu deiner Bewerbung, manchmal schaffen wir es aber auch schneller.

Solltest du dringend Feedback benötigen, dann zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Nach den Vorstellungsgesprächen setzen wir uns zeitnah zusammen und besprechen unseren Eindruck. Unser Ziel ist, dir innerhalb einer Woche Feedback zum Gespräch zu geben. Falls wir wegen zu vielen Bewerbungen von diesem Ziel abweichen müssen, geben wir dir Bescheid. 

Unser Feedback und den Ausblick auf das weitere Vorgehen erhältst du in der Regel per Mail. Wir bitten um dein Verständnis, dass wir nicht in jedem Fall ausführlich Feedback geben können. Oftmals sind es nur kleine Details, die im Personaleinstellungsprozes zu einer Entscheidung führen. Falls du eine Absage erhältst, sieh das bitte nicht als Abwertung Deiner Kompetenzen und Qualifikationen.

Decker & Böse ist bekannt aus:

Kostenlose Erstberatung