Zum Hauptinhalt springen

Allianz Rentenversicherung kündigen: Alles, was Sie wissen sollten

Allianz Rentenversicherung: Bessere Auszahlung dank erstklassiger Beratung

Sie wollen die Allianz Rentenversicherung kündigen? Dann sollten Sie sich zuerst über Alternativen informieren. Die Kündigung der Allianz Rentenversicherung ist meist mit hohen Verlusten verbunden. Sie erhalten oft nicht einmal Ihre eingezahlten Prämien zurück. Erfahren Sie hier, was Sie vor Kündigung der Allianz Rentenversicherung wissen müssen und wie Sie mehr als einen mageren Rückkaufswert der Allianz Rentenversicherung für sich herausholen.

Allianz Rentenversicherung kündigen: höhere Auszahlung durch Widerruf erhalten

Kostenlose Erstberatung nutzen!

Lebensversicherung/Rentenversicherung widerrufen oder verkaufen

Ihr Recht ist unser Ziel.

check-circle-regular

Individuelle Beratung, komplett kostenfrei, von spezialisierten Anwälten für Versicherungsrecht

Bei uns bekommen Sie schnell und unkompliziert eine Beratung ohne versteckte Kostenfallen.

check-circle-regular

Schnelle und maximale Liquidität

Mit unserer Expertise erzielen Sie den größmöglichen Gewinn.

check-circle-regular

Unsicher, ob Ihr Vertrag auch betroffen ist?

Wir sagen es Ihnen und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch.

check-circle-regular

Deutschlandweit die Experten.

Wir vertreten Sie bundesweit mit Erfolg.

Allianz Rentenversicherung kündigen: Das sollten Sie wissen

Bevor Sie die Allianz Rentenversicherung kündigen, sollten Sie wissen, dass Sie damit höchstwahrscheinlich einen Verlust erleiden werden. Denn der Rückkaufswert, den Sie von der Allianz Rentenversicherung erhalten, fällt oftmals niedriger aus als Ihre eingezahlten Prämien.

Kündigung Allianz Rentenversicherung: Oft ein Verlustgeschäft

Der Rückkaufswert Ihrer Allianz Rentenversicherung fällt deshalb oft niedrig aus, weil die Allianz davon bei vorzeitiger Kündigung Kosten und Gebühren abzieht. Vor allem bei neuen Verträgen kann daher der Rückkaufswert niedriger sein als Ihre Einzahlungen.

Allianz Rentenversicherung Auszahlung: Mit Widerruf Geld sparen

Lassen Sie daher Ihren Vertrag vor der Kündigung der Allianz Rentenversicherung kostenlos von uns auf die Widerrufsmöglichkeit prüfen. Widerrufen können Sie, wenn Sie bei Vertragsschluss nicht ordnungsgemäß über Ihr Widerrufsrecht informiert wurden. Dann erhalten Sie Ihre Prämien plus Zinsen zurück.

Allianz Rentenversicherung auszahlen – am besten mit Widerruf

Die beste Alternative zur Kündigung der Allianz Rentenversicherung ist der Widerruf. Diesen sollten Sie immer prüfen lassen, bevor Sie kündigen. Denn bei erfolgreichem Widerruf darf der Versicherer keine Kosten vom Auszahlungsbetrag abziehen. Sie erhalten Ihre Beiträge mit Gewinn zurück.

Allianz Rentenversicherung verkaufen

Sollte ein Widerruf in Ihrem Fall nicht möglich sein, können Sie die Allianz Rentenversicherung auf dem Zweitmarkt verkaufen. Dort orientieren sich die Ankäufer ebenfalls am Rückkaufswert, jedoch ist es eventuell möglich, ein paar Prozent mehr als bei der Kündigung herauszuholen.

Allianz Rentenversicherung beleihen

Als weitere Option, wenn ein Widerruf nicht möglich sein sollte, können Sie die Allianz Rentenversicherung beleihen. Das bedeutet, dass Ihre Rentenversicherung als Sicherheit für einen Kredit dient.

Allianz Rentenversicherung kündigen: höhere Auszahlung durch Widerruf erhalten

Kostenlose Erstberatung nutzen!

Allianz Rentenversicherung kündigen: So kündigen Sie richtig

Wenn für Sie die Alternative Widerruf nicht möglich ist und Sie die Allianz Rentenversicherung kündigen wollen, können Sie das unter Einhaltung der Kündigungsfrist tun – am besten per Post durch Einschreiben mit Rückschein, sodass Sie die Kündigung nachweisen können.

Sie können Ihre Allianz Rentenversicherung auch per Fax oder Mail kündigen. Eine E-Mail sollten Sie immer mit Sendebestätigung versenden, beim Fax sollten Sie den Sendebericht aufbewahren. Im Anschreiben sollten Sie außerdem um eine Kündigungsbestätigung bitten.

Allianz Rentenversicherung vorzeitig kündigen: Kündigungsfrist einhalten

Wenn Sie die Allianz Rentenversicherung kündigen müssen Sie die Kündigungsfrist einhalten. Bei Rentenversicherungen beträgt diese üblicherweise zwischen einem und drei Monaten. Die genaue Kündigungsfrist können Sie bei der Allianz erfragen oder Ihren Versicherungsbedingungen entnehmen.

Beachten Sie, dass zur Einhaltung der Kündigungsfrist immer der Eingang der Kündigung bei der Allianz Rentenversicherung maßgeblich ist, nicht der Poststempel. Daher ist es auch wichtig, dass Sie sich die Kündigung bestätigen lassen und entsprechende Nachweise aufbewahren.

Allianz Rentenversicherung kündigen: Muster

Musterschreiben zur Kündigung der Allianz Rentenversicherung finden Sie im Internet. Lassen Sie sich jedoch vor einer Kündigung immer von unseren spezialisierten Anwälten beraten. Wir informieren Sie über Ihre Alternativen und verfassen auch gern das formgerechte Kündigungsschreiben für Sie.

Erfolge unserer Mandanten

Hannoversche: LG Köln

Das Landgericht Köln spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Generali: LG Lüneburg

Das Landgericht Lüneburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Allianz: LG Hagen

Das Landgericht Hagen spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Continentale: LG Offenburg

Das Landgericht Offenburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Alte Leipziger: LG Heidelberg

Das Landgericht Heidelberg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Debeka: LG Frankenthal

Das Landgericht Frankenthal spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Allianz Rentenversicherung: Rückkaufswert

Wenn Sie Ihre Allianz Rentenversicherung kündigen, erhalten Sie den sogenannten Rückkaufswert ausbezahlt. Dieser kann durchaus niedriger ausfallen als Ihre Einzahlungen, da Ihre Prämien erst einmal die Abschlussgebühren der Versicherung decken, bevor Vermögen angespart wird.

Rückkaufswert der Allianz Rentenversicherung oft gering

Schätzungen zufolge können so 30 bis 50 Prozent Ihrer Prämien für Verwaltungskosten verpuffen. Daher machen Sie in der Regel Verluste bei der Kündigung der Allianz Rentenversicherung. Wie hoch der Rückkaufswert genau ist, können Sie der jährlichen Standmitteilung der Allianz entnehmen.

Rückkaufswert der Allianz Rentenversicherung erhöhen: Widerruf macht`s möglich

Bei einem erfolgreichen Widerruf Ihrer Allianz Rentenversicherung darf der Versicherer keine Verwaltungskosten vom Auszahlungsbetrag abziehen. Sie erhalten Ihre Prämien mit Gewinn zurück und können so im Vergleich zur Kündigung oft tausende Euros mehr erhalten. Lassen Sie jetzt Ihren Vertrag kostenlos und unverbindlich prüfen.

Allianz Rentenversicherung kündigen: höhere Auszahlung durch Widerruf erhalten

Jetzt Vertrag prüfen

Kündigung Rentenversicherung Allianz: Steuerfragen

Wenn Sie Ihre Allianz Rentenversicherung kündigen, fallen gegebenenfalls Steuern an, je nachdem, wann Sie den Versicherungsvertrag abgeschlossen haben. Lassen Sie sich vor der Kündigung der Allianz Rentenversicherung jedoch von einem Steuerberater zu den genauen steuerlichen Vorgaben beraten. Unter Umständen können Sie einen Teilbetrag auch mit Ihrem normalen Einkommenssteuerbetrag versteuern.

Kündigung Allianz Rentenversicherung: Diese Steuern fallen an

Haben Sie die Allianz Rentenversicherung vor 2005 abgeschlossen, müssen Sie in der Regel keine Steuern bezahlen. Bei Verträgen, die ab 2005 geschlossen wurden, fällt normalerweise eine Abgeltungssteuer von 25 Prozent auf den Ertrag an.

„Ich habe mich von den Anwälten von Decker & Böse beraten lassen und kann die Kanzlei nur empfehlen. Nach der Deckungszusage von meiner Rechtsschutzversicherung ging alles sehr schnell. Ich konnte mich entspannt zurücklehnen und auf das Geld der Versicherung warten.“

– Lars N.

Allianz Rentenversicherung kündigen: Widerruf spart viel Geld

Dass Sie mit einem Widerruf im Vergleich zur Kündigung der Allianz Rentenversicherung viel Geld sparen, hat auch die Allianz erkannt – und wollte dem rechtmäßigen Widerruf von Rentenversicherungen einen Riegel vorschieben. Dafür wurde die Allianz von der Verbraucherzentrale abgemahnt.

Konkret ging es darum, dass die Allianz sich weigerte, Rentenversicherungen rückabzuwickeln, die widerrufen wurden. Und das, obwohl der Widerruf in diesen Fällen rechtmäßig war, weil die Allianz ihre Kunden nicht ordnungsgemäß über ihr Widerrufsrecht belehrt hatte.

Rentenversicherung bei der Allianz kündigen – Widerruf ist lukrativer

Dieser Fall zeigt, dass auch die Verbraucherzentrale, die die Allianz abgemahnt hat, die Verbraucher bei der Möglichkeit des Widerrufs unterstützen will. Denn dieser ist mit Abstand der lukrativste Weg, um vorzeitig aus der Rentenversicherung bei der Allianz auszusteigen.

Allianz Rentenversicherung: Auszahlung mit Gewinn sichern!

check-circle-regular

Sie wollen Ihre Allianz Rentenversicherung kündigen? Dann lassen Sie vorher Ihren Vertrag von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen und sparen Sie viel Geld.

check-circle-regular

Wir prüfen für Sie unverbindlich, ob Sie Ihren Vertrag bei der Allianz Rentenversicherung widerrufen und damit tausende Euros sparen können.

check-circle-regular

Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren!

oder
0221 - 29270 - 35

Allianz Rentenversicherung vorzeitig kündigen: So gehen Sie vor

Um bei der Kündigung der Allianz Rentenversicherung keine Verluste zu erleiden, sollten Sie besser nichts überstürzen und vorher Ihre Alternativen genau prüfen lassen. Lassen Sie sich kostenlos von unseren spezialisierten Anwälten beraten. So ist der Ablauf, wenn Sie sich an uns wenden:

Übrigens: Sie tragen kein Kostenrisiko, denn wir sprechen alle Kosten vorher mit Ihnen ab. Der Erstcheck ist für Sie immer kostenlos und unverbindlich. Die Kosten des Verfahrens werden oftmals von Rechtsschutzversicherungen übernommen. Auch hierzu beraten wir Sie gerne.

Kündigung Allianz Rentenversicherung: Kostenloser Vertragscheck

  • Sie kontaktieren uns und wir überprüfen kostenlos Ihren Rentenversicherungsvertrag bei der Allianz.
  • Wir beraten Sie zu Ihren Optionen und sagen Ihnen, ob Sie Ihren Vertrag widerrufen können.
  • Wenn Sie uns anschließend beauftragen, setzen wir Ihre Ansprüche gegenüber der Allianz durch.
  • Sie erhalten von der Allianz den Auszahlungsbetrag auf Ihr Konto.

Allianz Rentenversicherung kündigen: Fragen und Antworten

Ihre Allianz Rentenversicherung können Sie schriftlich unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigen. Schicken Sie das Anschreiben an die Allianz am besten per Einschreiben mit Rückschein für den Nachweis der Kündigung.

Sie können auch per Mail oder per Fax kündigen. Bewahren Sie in diesem Fall die Sende- oder Empfangsbestätigung auf.

 

Die genaue Kündigungsfrist können Sie bei der Allianz erfragen oder Ihren Versicherungsbedingungen entnehmen. In der Regel beträgt die Kündigungsfrist bei Rentenversicherungen zwischen einem und drei Monaten.

Die Höhe des Rückkaufswerts Ihrer Allianz Rentenversicherung können Sie der jährlichen Standmitteilung der Allianz entnehmen.

Wie hoch der Rückkaufswert tatsächlich ausfällt, hängt beispielsweise von der Laufzeit des Vertrages und der Höhe der Kosten, die die Allianz abzieht, ab.

Durch die hohen Verwaltungskosten bei Rentenversicherungen kann jedoch der Rückkaufswert geringer ausfallen als Ihre eingezahlten Prämien.

Wenn Sie Ihren Rentenversicherungsvertrag bei der Allianz widerrufen, statt kündigen, erhalten Sie Ihre Prämien mit Zinsen zurück und können so im Vergleich zur Kündigung tausende Euros mehr erhalten.

Daher ist der Widerruf der Allianz Rentenversicherung die lukrativste Möglichkeit für die Auszahlung.

Der ewige Widerruf ist immer dann möglich, wenn Sie beim Abschluss Ihrer Versicherung nicht ordnungsgemäß über Ihr Widerrufsrecht informiert wurden.

Das hängt davon ab, wann Sie den Vertrag bei der Allianz abgeschlossen haben. In der Regel fallen keine Steuern an, wenn Sie den Vertrag vor 2005 geschlossen haben.

Haben Sie den Rentenversicherungsvertrag bei der Allianz ab 2005 abgeschlossen, müssen Sie in der Regel auf einen eventuellen Ertrag 25 Prozent Abgeltungssteuer bezahlen.

Kontaktieren Sie jedoch vor einer Kündigung zu allen Steuerfragen unbedingt Ihren Steuerberater.

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Dennis-Schons - Rechtsanwalt, Teamleiter

Dennis Schons

Rechtsanwalt, Teamleiter
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Christina Thiele - Rechtsanwältin

Christina Thiele

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Lukas Kohl - Rechtsanwalt

Lukas Kohl

Rechtsanwalt
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Claudius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Helen Tale Sadeh Schirasi - Rechtsanwältin

Helen Tale Sadeh Schirasi

Rechtsanwältin
Portrait von Isabella Gerein - Rechtsanwältin

Isabella Gerein

Rechtsanwältin
Jetzt Vertrag prüfen