Zum Hauptinhalt springen

Lebensversicherung beleihen: So holen Sie mehr heraus

Durch Widerruf viel Geld sparen

Sie wollen Ihre Lebensversicherung beleihen? Erfahren Sie hier, wie das funktioniert und in welchen Fällen es möglich ist. Nicht immer ist das Beleihen der Lebensversicherung jedoch die beste Option – es gibt eine Alternative, mit der Sie sofort aus Ihrer Lebensversicherung aussteigen können und ihre Prämien zurückerhalten. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie durch einen Widerruf der Lebensversicherung viel Geld sparen.

CTA Vertragsprüfung

Beleihen einer Lebensversicherung: Jetzt durch Beratung sparen!

CTA Vertragsprüfung

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Lebensversicherung beleihen: Das sollten Sie wissen

Viele Versicherte, die schnell Geld brauchen, denken darüber nach, ihre Lebensversicherung zu beleihen. Wenn Sie auch dazu gehören, sollten Sie zunächst wissen, dass das Beleihen der Lebensversicherung nicht die beste Option ist, um an Geld aus der Lebensversicherung zu kommen.

Beleihen der Lebensversicherung: Erst Alternative prüfen

Denn wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen, müssen Sie trotzdem weiterhin die Raten bezahlen – außer Sie stellen diese beitragsfrei. Außerdem müssen Sie in der Regel hohe Zinsen auf den Kreditbetrag bezahlen. Zudem können Sie bei Weitem nicht jede Lebensversicherung beleihen.

Wenn Sie das Geld aus Ihrer Lebensversicherung also schnell benötigen oder Ihr Geld lieber lukrativer anlegen wollen, lassen Sie immer erst den Widerruf der Lebensversicherung prüfen. Denn in diesem Fall erhalten Sie Ihre Prämien inklusive Zinsen zurück.

Lebensversicherung/Rentenversicherung widerrufen oder verkaufen

Ihr Recht ist unser Ziel.

check-circle-regular

Individuelle Beratung, komplett kostenfrei, von spezialisierten Anwälten für Versicherungsrecht

Bei uns bekommen Sie schnell und unkompliziert eine Beratung ohne versteckte Kostenfallen.

check-circle-regular

Schnelle und maximale Liquidität

Mit unserer Expertise erzielen Sie den größmöglichen Gewinn.

check-circle-regular

Unsicher, ob Ihr Vertrag auch betroffen ist?

Wir sagen es Ihnen und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch.

check-circle-regular

Deutschlandweit die Experten.

Wir vertreten Sie bundesweit mit Erfolg.

Kann man eine Lebensversicherung beleihen?

Theoretisch können Sie Ihre Lebensversicherung beleihen. Das heißt, dass Sie Ihre Lebensversicherung als Sicherheit für einen Kredit verwenden. Diese Art von Kredit wird auch Policendarlehen genannt. 

Beleihen einer Lebensversicherung: Jetzt durch Beratung sparen!

Jetzt Vertrag prüfen

Beleihen einer Lebensversicherung: So funktioniert es

Das Beleihen einer Lebensversicherung funktioniert anders als normale Ratenkredite. Sie sind nämlich endfällig. Das bedeutet, dass der geliehene Geldbetrag erst am Ende der Laufzeit zurückbezahlt wird. Sie zahlen also keine Raten während der Laufzeit, sondern nur Zinsen auf den Kreditbetrag.

Die Lebensversicherung läuft in dieser Zeit weiter. Sie zahlen weiterhin die Beiträge, außer Sie stellen die Lebensversicherung beitragsfrei. Der Rückkaufswert der Lebensversicherung  dient als Sicherheit. Können Sie den Kredit nicht zurückzahlen, kann der Kreditgeber den Rückkaufswert verwenden.

Beleihen von Lebensversicherungen: Folgen

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen, müssen Sie den Originalvertrag dem Kreditgeber übergeben. Sie können ab diesem Zeitpunkt die Lebensversicherung nicht mehr kündigen und sich den Rückkaufswert auszahlen lassen. In der Regel zahlen Sie weiterhin die Beiträge in die Lebensversicherung ein.

Solange Sie die Beiträge weiterhin bezahlen, bleiben auch während der Zeit, in der Sie die Lebensversicherung beleihen, etwaige Zusatzversicherungen und der Todesfallschutz bestehen. Sie können die Lebensversicherung normalerweise für einen Zeitraum zwischen drei Monaten und zehn Jahren beleihen.

Lebensversicherungen beleihen: Was passiert, wenn der Kredit endet?

Am Laufzeitende zahlen Sie den Kreditbetrag in einer Summe zurück und können wieder über die Lebensversicherung verfügen. Können Sie nicht zahlen, verwendet der Kreditgeber die abgetretene Lebensversicherung und holt sich so die Kreditsumme sowie Zinsen und andere Kosten zurück.

Lebensversicherung beleihen: Jetzt Alternative prüfen lassen!

check-circle-regular

Sie brauchen Geld und wollen Ihre Lebensversicherung beleihen? Es gibt eine bessere Möglichkeit!

check-circle-regular

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung widerrufen, erhalten Sie Ihre eingezahlten Prämien inklusive Zinsen zurück – und beenden so Ihre Lebensversicherung mit Gewinn.

check-circle-regular

Wir überprüfen Ihren Vertrag kostenlos und sagen Ihnen, wie Sie das Maximum aus Ihrer Lebensversicherung herausholen.

oder
0221 - 29270 - 33

Lebensversicherung beleihen: In welcher Höhe?

In welcher Höhe Sie Ihre Lebensversicherung beleihen können, hängt vom aktuellen Rückkaufswert Ihrer Lebensversicherung  ab. Das ist der Betrag, den Ihre Versicherung zu einem bestimmten Zeitpunkt wert ist. Diesen können Sie der jährlichen Standmitteilung entnehmen oder bei Ihrem Versicherer erfragen.

Das bedeutet aber nicht automatisch, dass Sie die Lebensversicherung bis zum Wert des Rückkaufswerts beleihen können. Bei einer fondsgebundenen Lebensversicherung können Sie beispielsweise häufig nur maximal 60 Prozent des Rückkaufswerts erhalten.

Mehr als den Rückkaufswert aus der Lebensversicherung herausholen

Wenn Sie deutlich mehr als den Rückkaufswert aus Ihrer Lebensversicherung herausholen wollen, sollten Sie einen Widerruf prüfen lassen. Dann erhalten Sie nämlich alle Prämien plus Zinsen zurück. Zudem darf Ihnen der Versicherer – anders als bei einer Kündigung – keine Kosten berechnen.

„Dank Decker & Böse konnte ich meine viel zu teure Lebensversicherung endlich rückabwickeln, ohne meine eingezahlten Beträge zu verlieren. Der Widerruf war die mit Abstand beste Möglichkeit, diesen Vertrag endlich loszuwerden und nicht weiter Geld zu verbrennen.“

– Manuel R.

Welche Lebensversicherungen kann man beleihen?

Nicht jede Lebensversicherung können Sie beleihen. Möglich ist dies generell nur bei kapitalbildenden Lebensversicherungen. Eine Risikolebensversicherung können Sie nicht beleihen, ebenso wenig staatlich geförderte Verträge wie die Riester-Rente oder Direktversicherungen.

Voraussetzungen: Wie beleihe ich meine Lebensversicherung?

Zudem gibt es je nach Anbieter verschiedenen Voraussetzungen für das Beleihen von Lebensversicherungen. Viele akzeptieren lediglich Lebensversicherungen deutscher Anbieter. Meistens muss der Rückkaufswert eine gewisse Mindestsumme betragen, bei vielen Anbietern sind dies 5.000 Euro oder mehr.

Auch der mögliche Darlehensbetrag, der ausbezahlt wird, ist oftmals begrenzt. Ebenso die Restlaufzeit der Lebensversicherung. Diese darf bei vielen Anbietern nicht länger als zehn Jahre sein. Einige Anbieter grenzen Ihre Angebote auch bezüglich des Alters des Versicherten ein.

Lebensversicherung beleihen: Diese Zinsen fallen an

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen, müssen Sie, wie bei jedem anderen Kredit auch, Zinsen auf den Kreditbetrag bezahlen. Wie hoch diese ausfallen, hängt von der Höhe des Darlehens und der Laufzeit ab.

Bei einem Policendarlehen bezahlen Sie während der gesamten Laufzeit Zinsen auf den Gesamtkreditbetrag. Dadurch können die Zinsen höher ausfallen als bei anderen Krediten, da Sie zwischendurch keine Tilgung vornehmen.

Lebensversicherung beleihen: Erst Alternative prüfen

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung widerrufen  können, erhalten Sie Ihre Raten sogar inklusive Zinsen zurück. Sie können also mit Gewinn aus der Lebensversicherung aussteigen und den Betrag nach Ihren Wünschen verwenden oder lukrativer anlegen.

Erfolge unserer Mandanten

Hannoversche: LG Köln

Das Landgericht Köln spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Generali: LG Lüneburg

Das Landgericht Lüneburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Allianz: LG Hagen

Das Landgericht Hagen spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Continentale: LG Offenburg

Das Landgericht Offenburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Alte Leipziger: LG Heidelberg

Das Landgericht Heidelberg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Debeka: LG Frankenthal

Das Landgericht Frankenthal spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Lebensversicherung beleihen: Vergleich der Anbieter

Wollen Sie Ihre Lebensversicherung beleihen, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Sie fragen direkt bei Ihrem Versicherer an. Oder Sie wenden sich an Banken oder andere Anbieter. Für die Anbieterwahl gibt es viele Vergleichsseiten im Internet, wo Sie verschiedene Angebote einholen können.

Lebensversicherung beleihen: Beachten Sie dies

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen wollen, sollten Sie zuerst über Ihre Alternativen nachdenken: Als Alternative zur Kündigung kann das Beleihen der Lebensversicherung durchaus sinnvoll sein. Die erste Option, die Sie prüfen sollten, sollte aber immer der Widerruf sein.

Denn bei einem erfolgreichen Widerruf erhalten Sie alle Ihre Einzahlungen plus Zinsen zurück und der Vertrag wird rückabgewickelt. So steigen Sie mit Gewinn aus Ihrer Lebensversicherung aus und erhalten deutlich mehr als den Rückkaufswert ausbezahlt.

Beleihen von Lebensversicherungen: Steuerliche Fragen

Möchten Sie eine Lebensversicherung beleihen, sollten Sie sich außerdem über die steuerlichen Aspekte informieren. Je nachdem, wann Sie die Lebensversicherung abgeschlossen haben, kann es sein, dass Ihnen durch das Beleihen Steuervorteile entgehen. Hierzu sollten Sie jedoch Ihren Steuerberater fragen. 

Kapitallebensversicherung beleihen: Die Alternative Widerruf

Der Widerruf ist wie erwähnt mit Abstand die beste Alternative zum Beleihen oder zur Kündigung einer Lebensversicherung . Der Widerruf funktioniert, wenn Sie beim Abschluss Ihrer Lebensversicherung nicht ordnungsgemäß über Ihr Widerrufsrecht informiert wurden.

Fehlerhafte Klauseln in Widerrufsbelehrungen führen dazu, dass die 14-tägige Widerrufsfrist nie zu laufen begonnen hat. Das heißt, Sie können Ihren Vertrag noch heute widerrufen, auch wenn dieser bereits seit vielen Jahren besteht.

Das sagen unsere Mandanten

S

Sascha F.

Ich konnte meine Versicherung widerrufen und konnte so die eingezahlte Summe plus Zinsen zurückfordern.

P

Peter Z.

Dank der Fehler, die Decker und Böse im Vertrag gefunden hat, kam ich per Widerruf aus dem Vertrag. Damit habe ich nicht nur Geld gespart, sondern sogar Gewinn gemacht. Danke.

K

Karsten B.

Dank Decker und Böse konnte ich aus zwei bereits gekündigten Verträgen nachträglich eine Summe von über 28.000 EUR geltend machen.

C

Carolin K.

Wir wurden über die verschiedenen Möglichkeiten der Rückabwicklung ausführlich beraten. Da können sich so manche örtliche Kanzleien eine Scheibe von abschneiden!

I

Inga K.

Ich habe mich für den Widerruf entschieden und habe das keine Sekunde bereut. Das zurückerhaltene Geld kann ich jetzt für meinen Hauskauf nutzen.

D

Dimitrij R.

Endlich raus aus der Lebensversicherungs und das auch noch mit ordentlichem Gewinn. Lief besser als ewartet. Kann ich empfehlen.

Lebensversicherung widerrufen statt beleihen: so sparen Sie viel Geld

Bei einem Widerruf können Sie tausende Euros mehr aus Ihrer Lebensversicherung herausholen. Denn Sie erhalten Ihre Beiträge mit Gewinn zurück. Ob Ihr Lebensversicherungsvertrag betroffen ist, sagen wir Ihnen nach der kostenlosen Vertragsprüfung.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Lebensversicherung widerrufen können, ist hoch: In über 85 Prozent der von uns überprüften Verträge haben wir Fehler in den Widerrufsbelehrungen gefunden. Kontaktieren Sie uns, wir helfen auch Ihnen, das Maximum aus Ihrer Lebensversicherung herauszuholen.

Falls Sie darüber nachdenken, Ihre Lebensversicherung zu beleihen, sollten Sie also zuerst die Widerrufsmöglichkeit prüfen lassen.

So gehen Sie dabei vor:

  1. Sie kontaktieren uns für ein kostenloses Erstgespräch.
  2. Wir überprüfen Ihren Vertrag kostenlos und sagen Ihnen, ob Sie diesen widerrufen können. 
  3. Anschließend können Sie uns mandatieren und wir setzen den Widerruf gegenüber Ihrer Versicherung durch.
  4. Nach Abschluss des Verfahrens erhalten Sie Ihre Prämien inklusive Zinsen zurück. 

Lebensversicherung beleihen: Fragen und Antworten zusammengefasst

Sie können im Allgemeinen kapitalbildende Lebensversicherungen beleihen. Das bedeutet, dass Sie diese als Sicherheit für einen Kredit verwenden.

Jedoch gibt es je nach Anbieter weitere Voraussetzungen, die eine Lebensversicherung erfüllen muss, damit Sie sie beleihen können. Beispielsweise was die Höhe des Rückkaufswerts, die Restlaufzeit oder die Darlehenssumme angeht.

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen wollen, suchen Sie zunächst nach einem Anbieter. Über das Internet können Sie verschiedene Angebote vergleichen. Auch bei Ihrem Versicherer können Sie nachfragen. 

Das Beleihen der Lebensversicherung läuft dann wie folgt ab: Sie erhalten eine bestimmte Darlehenssumme, für deren Sicherheit die Lebensversicherung dient. Das Darlehen ist endfällig, das bedeutet, Sie zahlen es erst am Laufzeitende in einer Summe zurück. 

Während der Laufzeit des Darlehens läuft die Lebensversicherung weiter und Sie bezahlen weiterhin Ihre Raten, außer Sie stellen die Lebensversicherung beitragsfrei. 

Am Ende der Laufzeit zahlen Sie den Kredit zurück und können wieder über Ihre Lebensversicherung verfügen. Können Sie den Kredit nicht zurückzahlen, verwendet der Kreditgeber dafür die Summe aus Ihrer Lebensversicherung. 

Prinzipiell hängt dies von der Höhe des aktuellen Rückkaufswerts Ihrer Lebensversicherung ab. Jedoch können Sie nicht automatisch mit einer Darlehenssumme in der Höhe des Rückkaufswerts rechnen. Bei fondsgebundenen Lebensversicherungen können Sie meistens nur 60 Prozent des Rückkaufswertes erwarten. 

Viele Anbieter nehmen darüber hinaus nur Lebensversicherungen ab einem bestimmten Rückkaufswert an. Der Mindestbetrag beträgt oftmals 5.000 Euro oder mehr. 
 

Eine Risikolebensversicherung können Sie nicht beleihen, da hierbei nur im Todesfall Geld an die versicherte Person ausgezahlt wird. 

Sie können generell nur kapitalbildende Lebensversicherungen beleihen. 

Egal, ob Sie Ihre Lebensversicherung beleihen oder kündigen wollen: Die beste Alternative ist in jedem Fall der Widerruf aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung. 

Denn in diesem Fall erhalten Sie mit Abstand die höchste Summe aus Ihrer Lebensversicherung. Sie bekommen alle eingezahlten Prämien inklusive Zinsen zurück und müssen keine Kosten oder Gebühren bezahlen. 

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie Ihren Vertrag widerrufen können, wenden Sie sich einfach an uns. Wir prüfen Ihre Lebensversicherung kostenlos und beraten Sie zu den besten Optionen, um aus Ihrem Vertrag auszusteigen. 

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Christopher Niemeyer - Jurist, LL.M.

Christoper Niemeyer

Jurist, LL.M.
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Agniezcka Kotajny - Rechtsanwältin, LL.M.

Agniezcka Kotajny

Juristin, LL.M.
Portrait von Alicia Wandres - Volljuristin

Alicia Wandres

Volljuristin
Portrait von Elena Michl - Volljuristin

Elena Michl

Rechtsanwältin
Portrait von Kaja Slozowska - Juristin

Kaja Slozowska

Juristin
Portrait von Malgorzata Roszak, Rechtsanwältin

Malgorzata Roszak

Rechtsanwältin
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Jetzt Vertrag prüfen