Zum Hauptinhalt springen

HDI Rentenversicherung kündigen: Das müssen Sie wissen

Durch erstklassige Beratung viel Geld sparen

Sie wollen Ihre HDI Rentenversicherung kündigen? Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen. Denn die Kündigung der HDI Rentenversicherung bedeutet für die Versicherten oft hohe Verluste: Egal, ob Sie Ihre klassische HDI Rentenversicherung kündigen, Ihre HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen oder ihre betriebliche Altersvorsorge der HDI kündigen.

Lesen Sie hier, wie Sie durch einen Widerruf viel mehr Geld erhalten können!

CTA Vertragsprüfung

HDI Rentenversicherung kündigen: Jetzt beraten lassen und Auszahlung erhöhen!

CTA Vertragsprüfung

HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen: Alternativen prüfen und mehr Geld erhalten

HDI Rentenversicherung kündigen: Das sollten Sie vorher wissen

Bevor Sie Ihre HDI Rentenversicherung kündigen, sollten Sie wissen, dass Ihnen dies voraussichtlich hohe Verluste bescheren wird. Denn der Rückkaufswert, den Sie von der HDI Rentenversicherung erhalten, ist in den meisten Fällen niedriger als die Summe Ihrer eingezahlten Prämien.

Das liegt an den hohen Verwaltungskosten, die die HDI im Fall einer Kündigung der HDI Rentenversicherung vom Auszahlungsbetrag abzieht. Gerade bei neueren Verträgen übersteigen die Kosten oft die Einzahlungen. Bei einer Kündigung machen Sie daher in den meisten Fällen einen Verlust.

HDI Rentenversicherung kündigen: Widerruf bringt tausende Euros mehr

Sie können aber auch mit Gewinn aus der HDI Rentenversicherung aussteigen. Wenn Sie den HDI Versicherungsvertrag widerrufen, statt kündigen, können Sie tausende Euros mehr erhalten. Wir informieren Sie gerne nach einer kostenlosen Erstberatung, wie Sie den Maximalbetrag für sich herausholen.

Lebensversicherung/Rentenversicherung widerrufen oder verkaufen

Ihr Recht ist unser Ziel.

check-circle-regular

Individuelle Beratung, komplett kostenfrei, von spezialisierten Anwälten für Versicherungsrecht

Bei uns bekommen Sie schnell und unkompliziert eine Beratung ohne versteckte Kostenfallen.

check-circle-regular

Schnelle und maximale Liquidität

Mit unserer Expertise erzielen Sie den größmöglichen Gewinn.

check-circle-regular

Unsicher, ob Ihr Vertrag auch betroffen ist?

Wir sagen es Ihnen und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch.

check-circle-regular

Deutschlandweit die Experten.

Wir vertreten Sie bundesweit mit Erfolg.

HDI Rentenversicherung kündigen: Vorher Alternativen prüfen

Daher sollten Sie vor einer Kündigung der HDI Rentenversicherung immer prüfen lassen, ob ein Widerruf Ihres Vertrages möglich ist. Der Widerruf ist die beste Option, mit Gewinn aus dem Vertrag bei der HDI Rentenversicherung auszusteigen.

Widerruf: Die beste Alternative zur Kündigung der HDI Rentenversicherung

Ein Widerruf ist immer dann möglich, wenn Sie beim Abschluss der HDI Rentenversicherung nicht ordnungsgemäß über Ihr Widerrufsrecht belehrt wurden. Sollte dies der Fall sein, können Sie den Vertrag heute noch widerrufen, auch wenn dieser schon lange besteht.

Im Fall eines Widerrufs darf die HDI Rentenversicherung keine Verwaltungs- oder Stornokosten von Ihrem Auszahlungsbetrag abziehen. Sie erhalten Ihre Beiträge mit Zinsen zurück. Im Vergleich zur Kündigung können Sie so tausende Euros mehr erhalten.

„Ich habe mich von den Anwälten von Decker & Böse beraten lassen und kann die Kanzlei nur empfehlen. Nach der Deckungszusage von meiner Rechtsschutzversicherung ging alles sehr schnell. Ich konnte mich entspannt zurücklehnen und auf das Geld der Versicherung warten.“

– Lars N.

HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen: Infos im Überblick

Wollen Sie die HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen? Dann ist die Situation ähnlich wie bei einer Kündigung der HDI Rentenversicherung. Der Rückkaufswert hängt in diesem Fall zusätzlich von der Lage am Aktienmarkt zum Zeitpunkt der Kündigung ab.

Sind die Kurse zu diesem Zeitpunkt im Keller, kann Ihr Rückkaufswert noch einmal niedriger ausfallen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Vertrag zunächst prüfen lassen, bevor Sie die HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen. Wir helfen Ihnen in jedem Fall gerne weiter.

Erfolge unserer Mandanten

Hannoversche: LG Köln

Das Landgericht Köln spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Generali: LG Lüneburg

Das Landgericht Lüneburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Allianz: LG Hagen

Das Landgericht Hagen spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Continentale: LG Offenburg

Das Landgericht Offenburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Alte Leipziger: LG Heidelberg

Das Landgericht Heidelberg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Debeka: LG Frankenthal

Das Landgericht Frankenthal spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

HDI Rentenversicherung kündigen: Informationen zum Rückkaufswert

Egal, ob Sie die HDI Rentenversicherung oder die HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen: Sie erhalten von der HDI in jedem Fall den sogenannten Rückkaufswert ausgezahlt. Das ist der Betrag, den Ihre Versicherung zum Zeitpunkt der Kündigung wert ist.

Dabei handelt es sich jedoch nicht um die Summe Ihrer eingezahlten Prämien. Denn bei einer Kündigung zieht die HDI vom Auszahlungsbetrag Kosten und Gebühren ab. Je nach Vertragslaufzeit und Höhe Ihrer Einzahlungen kann der Rückkaufswert daher unter Ihren eingezahlten Beiträgen liegen.

Rückkaufswert bei Kündigung der HDI Rentenversicherung

Wie hoch der Rückkaufswert in Ihrem Fall genau ausfällt, können Sie der jährlichen Standmitteilung der HDI Rentenversicherung entnehmen. Wenn Sie Ihren Auszahlungsbetrag erhöhen wollen, lassen Sie Ihren Vertrag unverbindlich von uns überprüfen. Wir holen für Sie das Maximum heraus.

S

Sascha F.

Ich konnte meine Versicherung widerrufen und konnte so die eingezahlte Summe plus Zinsen zurückfordern.

P

Peter Z.

Dank der Fehler, die Decker und Böse im Vertrag gefunden hat, kam ich per Widerruf aus dem Vertrag. Damit habe ich nicht nur Geld gespart, sondern sogar Gewinn gemacht. Danke.

D

Dennis A.

Die Erstberatung war sehr verständlich und ausführlich. Ich hätte meine Rentenversicherung schon viel früher widerrufen sollen. Hätte mir viel Geld und Zeit gespart.

K

Karsten B.

Dank Decker und Böse konnte ich aus zwei bereits gekündigten Verträgen nachträglich eine Summe von über 28.000 EUR geltend machen.

S

Stefanie K.

Ich wusste gar nicht, dass es überhaupt die Möglichkeit gibt den Rentenversicherungsvertrag zu widerrufen. Dank Decker & Böse bin ich endlich aus dem Vertrag raus und habe meine Einzahlung plus Verzinsung zurückerhalten.

C

Carolin K.

Wir wurden über die verschiedenen Möglichkeiten der Rückabwicklung ausführlich beraten. Da können sich so manche örtliche Kanzleien eine Scheibe von abschneiden!

HDI Rentenversicherung kündigen: So funktioniert es

Falls bei Ihrem Vertrag ein Widerruf nicht möglich ist und Sie sich entscheiden, die HDI Rentenversicherung zu kündigen, müssen Sie dies schriftlich unter Einhaltung der Kündigungsfrist tun. Kündigen Sie idealerweise per Post mit Einschreiben und Rückschein, damit Sie die Kündigung nachweisen können.

Sie können auch per Fax oder per Mail gegenüber der HDI kündigen. In diesen Fällen sollten Sie den Sendebereicht oder die Sendebestätigung aufbewahren. Bitten Sie in der Kündigung an die HDI immer um eine Kündigungsbestätigung.

HDI Rentenversicherung kündigen: Wir helfen Ihnen gerne

Wenn Sie unsere kostenlose Erstberatung nutzen, informieren wir Sie über die lukrativste Option, um aus dem Vertrag mit der HDI Rentenversicherung auszusteigen. Sollte eine Kündigung unumgänglich sein, helfen Ihnen unsere spezialisierten Anwälte gerne bei der Formulierung eines formgerechten Kündigungsschreibens.

Decker & Böse ist bekannt aus:

Logo_Trust
Logo_Trust
Logo_Trust
Trust_Logo

HDI Rentenversicherung kündigen und Kündigungsfrist einhalten

Wenn Sie die HDI Rentenversicherung kündigen möchten, müssen Sie die entsprechende Kündigungsfrist einhalten. Welche für Ihren Vertrag gilt, können Sie bei der HDI erfragen oder in Ihren Versicherungsbedingungen nachsehen. Üblicherweise beträgt die Frist bei Rentenversicherungen zwischen einem und drei Monaten.

Zudem sollten Sie beachten, dass für die Einhaltung der Frist immer der Eingang der Kündigung bei der HDI ausschlaggebend ist und nicht der Poststempel. Daher sollten Sie im Zweifelsfall die Kündigung durch einen entsprechenden Nachweis belegen können.

CTA Vertragsprüfung

HDI Rentenversicherung kündigen: Jetzt beraten lassen und Auszahlung erhöhen!

CTA Vertragsprüfung

HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen: Alternativen prüfen und mehr Geld erhalten

HDI Rentenversicherung kündigen: Sind Steuern fällig?

Wenn Sie die HDI Rentenversicherung oder HDI fondsgebundene Rentenversicherung kündigen, kann es sein, dass Sie Gewinne versteuern müssen. Dabei kommt es darauf an, wann Sie den Vertrag abgeschlossen haben.

Informieren Sie sich am besten zu allen steuerlichen Fragen bei Ihrem Steuerberater, bevor Sie die HDI Rentenversicherung kündigen. Unter Umständen können Sie nämlich einen Teil des Ertrags aus der HDI Rentenversicherung mit dem normalen Einkommenssteuersatz versteuern.

HDI Rentenversicherung kündigen: Welche Steuern können anfallen?

Haben Sie die HDI Rentenversicherung vor dem Jahr 2005 abgeschlossen, müssen Sie normalerweise keine Steuern bezahlen. Bei Verträgen, die im Jahr 2005 oder später abgeschlossen wurden, müssen Sie auf den Ertrag in der Regel eine Abgeltungssteuer von 25 Prozent bezahlen. 

HDI Rentenversicherung kündigen: Jetzt Gewinn sichern!

check-circle-regular

Sie haben keine Lust auf Verluste bei der Kündigung Ihrer HDI Rentenversicherung? Sie wollen aus dem Vertrag aussteigen, aber der Rückkaufswert ist Ihnen viel zu niedrig?

check-circle-regular

Dann lassen Sie Ihren Vertrag von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen: Wenn Sie diesen widerrufen, statt kündigen, können Sie tausende Euros mehr herausholen.

check-circle-regular

Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren!

oder
0221 - 29270 - 35

HDI betriebliche Altersvorsorge kündigen: Das ist zu beachten

Auch die betriebliche Altersvorsorge ist eine Form der privaten Altersvorsorge. Jedoch können Sie die betriebliche Altersvorsorge nicht einfach so kündigen. Im Gesetz ist klar verankert, dass die Auszahlung erst mit Eintritt des Rentenalters vorgesehen ist. 

Es gibt wenige Ausnahmen, zum Beispiel wenn es sich um eine Direktversicherung handelt und der Arbeitgeber einverstanden ist, dass die Entgeltumwandlung aufgelöst wird. Jedoch wird auch dann der Vertrag meist nicht gleich ausgezahlt, sondern bis zum Rentenalter beitragsfrei gestellt.

HDI betriebliche Altersvorsorge kündigen: Alternative Beitragsfreistellung

Ihnen bleiben daher meist nur die Optionen, die Beiträge zu reduzieren oder den Vertrag dauerhaft oder über einen gewissen Zeitraum beitragsfrei zu stellen. Ihnen wird dann mit Eintritt in das Rentenalter der Betrag ausgezahlt, den Sie bis dahin angespart haben.

HDI Rentenversicherung kündigen: Wichtige Antworten zusammengefasst

Sie können die HDI Rentenversicherung unter Einhaltung der Kündigungsfrist schriftlich kündigen. Idealerweise versenden Sie das Kündigungsschreiben per Einschreiben mit Rückschein, damit Sie im Zweifelsfall einen Nachweis für die Kündigung haben.

Sie können auch per Mail oder per Fax kündigen. Dann sollten Sie als Nachweis den Sendebericht oder die Empfangsbestätigung aufbewahren.

 

Die HDI fondsgebundene Rentenversicherung können Sie ebenfalls unter Einhaltung der Kündigungsfrist schriftlich kündigen.

Eine vorherige Beratung ist dabei genauso wichtig wie bei einer Kündigung der HDI Rentenversicherung. Denn falls Sie widerrufen, statt kündigen können, erhalten Sie um ein Vielfaches mehr ausbezahlt als bei einer Kündigung.

Wie hoch der Rückkaufswert Ihrer HDI Rentenversicherung ist, können Sie der jährlichen Standmitteilung Ihrer Versicherung entnehmen. Die Höhe des Rückkaufswerts hängt zum Beispiel von der Vertragslaufzeit und Ihren eingezahlten Prämien ab.

Jedoch sind die Rückkaufswerte bei Rentenversicherungen oftmals sehr niedrig bzw. sogar niedriger als die eingezahlten Prämien, da sie durch hohe Verwaltungskosten der Versicherungen gemindert werden.

Eine betriebliche Altersvorsorge können Sie in den meisten Fällen nicht einfach so kündigen. Der Gesetzgeber hat vorgesehen, dass diese erst mit Renteneintritt ausgezahlt wird.

Es gibt jedoch einige wenige Ausnahmen: Zum Beispiel, wenn der Arbeitgeber bei einer Direktversicherung der Auszahlung zustimmt. Aber auch dann ist nicht gewährleistet, dass Ihnen die Rente sofort ausgezahlt wird. Oftmals wird der Vertrag dann nur beitragsfrei gestellt.

Alternativ zur Kündigung können Sie Ihre betriebliche Altersvorsorge dauerhaft oder für einen bestimmten Zeitraum beitragsfrei stellen oder die Beiträge reduzieren.

Es kann sein, dass Sie auf einen Ertrag aus der HDI Rentenversicherung Steuern bezahlen müssen. Dies hängt vor allem davon ab, wann Sie den Vertrag abgeschlossen haben.

Verträge, die vor 2005 abgeschlossen wurden, sind in der Regel steuerfrei. Bei Verträgen, die ab 2005 geschlossen wurden, fällt normalerweise eine Abgeltungssteuer von 25 Prozent auf den Ertrag an.

Lassen Sie sich zu den steuerlichen Fragen am besten von Ihrem Steuerberater beraten.

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Christopher Niemeyer - Jurist, LL.M.

Christoper Niemeyer

Jurist, LL.M.
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Agniezcka Kotajny - Rechtsanwältin, LL.M.

Agniezcka Kotajny

Juristin, LL.M.
Portrait von Alicia Wandres - Volljuristin

Alicia Wandres

Volljuristin
Portrait von Elena Michl - Volljuristin

Elena Michl

Rechtsanwältin
Portrait von Kaja Slozowska - Juristin

Kaja Slozowska

Juristin
Portrait von Malgorzata Roszak, Rechtsanwältin

Malgorzata Roszak

Rechtsanwältin
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Jetzt Vertrag prüfen