Zum Hauptinhalt springen

Rentenversicherung auszahlen lassen und Gewinn erzielen

Mit Beratung Beiträge plus Zinsen zurück

Die private Rentenversicherung wird immer unrentabler. Daher denken viele Versicherte an eine vorzeitige Auszahlung der Rentenversicherung. Bei einer Kündigung drohen hohe Verluste. Auch ein Verkauf der privaten oder fondsgebundenen Rentenversicherung bringt meist keinen Gewinn. Der bessere Weg ist ein Widerruf der Rentenversicherung. Bei einem erfolgreichen Widerruf erhalten Versicherte 100 bis 200 Prozent mehr Geld als bei einer Kündigung.

CTA Vertragsprüfung

Private Rentenversicherung durch Widerruf mit Gewinn auszahlen lassen!

Inhaltsverzeichnis

Lebensversicherung/Rentenversicherung widerrufen oder verkaufen

Ihr Recht ist unser Ziel.

check-circle-regular

Individuelle Beratung, komplett kostenfrei, von spezialisierten Anwälten für Versicherungsrecht

Bei uns bekommen Sie schnell und unkompliziert eine Beratung ohne versteckte Kostenfallen.

check-circle-regular

Schnelle und maximale Liquidität

Mit unserer Expertise erzielen Sie den größmöglichen Gewinn.

check-circle-regular

Unsicher, ob Ihr Vertrag auch betroffen ist?

Wir sagen es Ihnen und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch.

check-circle-regular

Deutschlandweit die Experten.

Wir vertreten Sie bundesweit mit Erfolg.

Rentenversicherung auszahlen lassen: Welches ist die beste Möglichkeit?

Die private Rentenversicherung wird immer unrentabler. Deshalb wollen viele Versicherte ihre private oder fondsgebundene Rentenversicherung vorzeitig auszahlen lassen. Ob Sie dabei einen Verlust erleiden oder sogar eine Rendite erhalten, hängt davon ab, ob Sie den Vertrag vorher überprüfen lassen.

Denn eine Kündigung der Rentenversicherung ist zwar oft naheliegend, aber eine meist verlustreiche Option. Daher sollten Versicherte, bevor sie etwas unternehmen, ihre Möglichkeiten zur Auszahlung der Rentenversicherung überprüfen lassen.

Auszahlung Rentenversicherung: Ihre Möglichkeiten

Wollen Sie Ihre private Rentenversicherung auszahlen lassen und Ihr Geld erhalten, haben Sie die nachfolgenden Möglichkeiten.

Verkauf fondsgebundene Rentenversicherung

Sie können Ihre fondsgebundene Rentenversicherung verkaufen, ebenso Ihre private Rentenversicherung. Auf dem Zweitmarkt orientieren sich die Ankäufer am Rückkaufswert Ihrer Rentenversicherung. Zwar erhalten Sie meist etwas mehr als bei einer Kündigung der Rentenversicherung, trotzdem erzielen Sie keinen großen Gewinn.

Proven Expert Logo
Proven Expert Qualitätssiegel

Rentenversicherung verkaufen: Ankäufer sind wählerisch

Zudem werden nicht alle Rentenversicherungsverträge von den Ankäufern akzeptiert. Voraussetzungen für den erfolgreichen Verkauf der Rentenversicherung sind zum Beispiel die Höhe des Rückkaufswerts, die Vertragsdauer und gute Garantiezinsen. Daher nehmen manche Ankäufer nur Verträge an, die vor 2015 abgeschlossen wurden.

Auszahlung der Rentenversicherung: Kündigung

Sie können Ihre private Rentenversicherung auch kündigen und sich den Rückkaufswert von der Versicherung auszahlen lassen. Dies ist jedoch mit hohen Verlusten verbunden. Sie verlieren also einen Großteil Ihrer eingezahlten Beiträge.

Bei einer Kündigung werden vom Auszahlungsbetrag hohe Abschluss- und Verwaltungskosten abgezogen, sodass oftmals der Rückkaufswert geringer ausfällt als die eingezahlten Beiträge.

Rentenversicherung kündigen: Mehr Beiträge als Kapitalauszahlung

Bei der Kapitalauszahlung der Rentenversicherung nach der Kündigung erhalten Sie also meist nicht einmal Ihre eingezahlten Beiträge zurück. Daher sollten Sie vor der Kündigung überprüfen lassen, ob es andere Optionen für Sie gibt.

Auszahlung Rentenversicherung: Beraten lassen, widerrufen, Auszahlungsbetrag erhöhen!

check-circle-regular

Wollen Sie Ihre private oder fondsgebundene Rentenversicherung auszahlen lassen, aber keine Verluste erleiden? Dann lassen Sie sich kostenlos von uns beraten!

check-circle-regular

Denn bei Kündigung oder Verkauf der Rentenversicherung machen Sie meist ein Minusgeschäft. Aber es gibt einen anderen, viel lukrativeren Weg!

check-circle-regular

Bei einem erfolgreichen Widerruf der Rentenversicherung erhalten Sie Ihre Beiträge mit Gewinn zurück. Lassen Sie sich jetzt kostenlos von uns beraten.

oder
0221 - 29270 - 35

Rentenversicherungsbeiträge auszahlen lassen mit Gewinn

Die beste Option für die Auszahlung der Rentenversicherung ist ein erfolgreicher Widerruf. Dieser ist möglich, wenn Sie beim Abschluss des Rentenversicherungsvertrags nicht ordnungsgemäß über Ihr Widerrufsrecht belehrt wurden.

Im Gegensatz zu den anderen Möglichkeiten, sich eine private Rentenversicherung auszahlen zu lassen, erhalten Sie bei einem erfolgreichen Widerruf Ihre eingezahlten Beiträge und zusätzlich Zinsen zurück. Kosten und Gebühren dürfen die Versicherer nicht einbehalten.

Widerruf Rentenversicherung: Hohe Zugewinne bei Auszahlung

Unsere Erfahrungen zeigen, dass Versicherte bei einem Widerruf 100 bis 200 Prozent mehr Geld von der Versicherung zurückerhalten als bei einer Kündigung der Rentenversicherung.

Erfolge unserer Mandanten

Hannoversche: LG Köln

Das Landgericht Köln spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Generali: LG Lüneburg

Das Landgericht Lüneburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Allianz: LG Hagen

Das Landgericht Hagen spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Continentale: LG Offenburg

Das Landgericht Offenburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Alte Leipziger: LG Heidelberg

Das Landgericht Heidelberg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Debeka: LG Frankenthal

Das Landgericht Frankenthal spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Rentenversicherung Auszahlung mit Gewinn: Wie ist das möglich?

Möglich wird eine gute Rendite bei der vorzeitigen Auszahlung der Rentenversicherung durch einen erfolgreichen Widerruf. Ein Widerruf kann dann erfolgen, wenn Sie bei Abschluss der Versicherung nicht ordnungsgemäß oder mangelhaft über Ihr Widerrufsrecht aufgeklärt wurden.

Besonders gute Chancen bestehen bei Rentenversicherungen, die zwischen 1991 und 2010 abgeschlossen wurden. Bei einem erfolgreichen Widerruf erhalten Sie Ihre Einzahlungen inklusive Zinsen zurück. Anders als bei einer Kündigung darf Ihnen Ihre Versicherung keine Gebühren oder Kosten vom Auszahlungsbetrag abziehen.

Rentenversicherung auszahlen lassen: Die beste Option finden

Sie brauchen das Geld aus Ihrer privaten Rentenversicherung sofort? Sie wollen sich die Rentenversicherung auszahlen lassen? Dann haben Sie immer mehrere Möglichkeiten. Aber woher wissen Sie nun, welches die beste für Sie ist?

Die beste Option für Sie ermitteln unsere spezialisierten Anwälte für Rentenversicherung. Als Laie ist es schwer zu erkennen, ob ein Widerruf möglich ist und Sie eine Auszahlung mit Gewinn erhalten. Es gibt über 100 Fehlerquellen, die auf eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung hindeuten.

Fehlerhafte Rentenversicherung auszahlen lassen

Finden sich eine oder mehrere in Ihrem Vertrag, können Sie sich Ihre Rentenversicherung ohne Verluste und sogar mit hoher Rendite auszahlen lassen. Bevor Sie für die Auszahlung eine andere Möglichkeit in Betracht ziehen, lassen Sie daher den Widerruf überprüfen.

„Ich habe mich von den Anwälten von Decker & Böse beraten lassen und kann die Kanzlei nur empfehlen. Nach der Deckungszusage von meiner Rechtsschutzversicherung ging alles sehr schnell. Ich konnte mich entspannt zurücklehnen und auf das Geld der Versicherung warten.“

– Lars N.

Auszahlung Rentenversicherung: Was bekomme ich ausgezahlt?

Nach einer Kündigung der Rentenversicherung setzt sich der Auszahlungsbetrag, der sogenannte Rückkaufswert, wie folgt zusammen: eingezahlte Beiträge plus Zinsen abzüglich Verwaltungskosten. Die Kosten überwiegen dabei oft und fressen Ihren Gewinn auf.

Erhalten Sie nach erfolgreichem Widerruf Ihre Rentenversicherung ausgezahlt, besteht der Auszahlungsbetrag aus Ihren Einlagen und den Zinsen. Stornokosten und Gebühren darf der Versicherer von diesem Betrag nicht abziehen.

Zusätzlich Nutzungsentschädigung einfordern

Zusätzlich erhalten Sie bei einem Widerruf eventuell eine Nutzungsentschädigung für den Gewinn, den die Versicherung mit Ihren Beiträgen erwirtschaftet hat.

Auszahlung der Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht

Eine Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht bedeutet, dass Sie am Ende der Vertragslaufzeit entscheiden können, ob Sie den angesparten Betrag als einmalige Auszahlung oder als monatliche Rente erhalten wollen.

Das Kapitalwahlrecht gilt jedoch nur, wenn Sie die private Rentenversicherung nicht vorzeitig auszahlen lassen. Bei einer vorzeitigen Auszahlung, zum Beispiel nach Kündigung, erhalten Sie nur den Rückkaufswert von der Versicherung in einer Summe ausgezahlt. Eine Teilauszahlung oder monatliche Rente entfällt.

Das sagen unsere Mandanten

S

Sascha F.

Ich konnte meine Versicherung widerrufen und konnte so die eingezahlte Summe plus Zinsen zurückfordern.

P

Peter Z.

Dank der Fehler, die Decker und Böse im Vertrag gefunden hat, kam ich per Widerruf aus dem Vertrag. Damit habe ich nicht nur Geld gespart, sondern sogar Gewinn gemacht. Danke.

D

Dennis A.

Die Erstberatung war sehr verständlich und ausführlich. Ich hätte meine Rentenversicherung schon viel früher widerrufen sollen. Hätte mir viel Geld und Zeit gespart.

K

Karsten B.

Dank Decker und Böse konnte ich aus zwei bereits gekündigten Verträgen nachträglich eine Summe von über 28.000 EUR geltend machen.

S

Stefanie K.

Ich wusste gar nicht, dass es überhaupt die Möglichkeit gibt den Rentenversicherungsvertrag zu widerrufen. Dank Decker & Böse bin ich endlich aus dem Vertrag raus und habe meine Einzahlung plus Verzinsung zurückerhalten.

C

Carolin K.

Wir wurden über die verschiedenen Möglichkeiten der Rückabwicklung ausführlich beraten. Da können sich so manche örtliche Kanzleien eine Scheibe von abschneiden!

Versteuerung der Rentenversicherung bei Auszahlung

Wenn Sie sich Ihre private Rentenversicherung auszahlen lassen, gibt es einige steuerliche Aspekte zu beachten. Grundsätzlich ist die Besteuerung davon abhängig, wann der Vertrag abgeschlossen wurde.

Private Rentenversicherung Auszahlung: Steuer und Steuererklärung

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie Ihre private Rentenversicherung nach Kündigung vorzeitig auszahlen lassen und den Vertrag vor 2005 abgeschlossen haben, ist die Auszahlung der privaten Rentenversicherung steuerfrei.

Bei Kündigung von Rentenversicherungsverträgen, die ab dem Jahr 2005 geschlossen wurden, muss ein erzielter Gewinn versteuert werden. Bei einmaliger Auszahlung der Rente kann der Ertrag nach dem sogenannten Halbeinkünfteverfahren besteuert werden. Das heißt, dass 50 Prozent des Ertrages steuerfrei ist.

Fondsgebundene Rentenversicherung auszahlen lassen: Steuerpflichtig oder steuerfrei?

Die Auszahlung der fondsgebundenen Rentenversicherung ist nach 12 Jahren Vertragslaufzeit steuerfrei. Wenn Sie die fondsgebundene Rentenversicherung auszahlen lassen und den Vertrag vor weniger als 12 Jahren geschlossen haben, fällt eine Abgeltungssteuer an.

Die Abgeltungssteuer muss auf Kapitaleinkünfte bezahlt werden und beträgt 25 Prozent. Dazu zählt auch der Gewinn aus einer privaten Rentenversicherung. Versteuert wird der Ertrag, also der Unterschied zwischen den eingezahlten Beiträgen und dem Auszahlungsbetrag.

CTA Vertragliche Einigung

Private Rentenversicherung durch Widerruf mit Gewinn auszahlen lassen!

Private Rentenversicherung auszahlen lassen ohne Verlust

Wollen Sie sich Ihre private oder fondsgebundene Lebensversicherung auszahlen lassen, ist das in der Regel mit hohen Verlusten verbunden. Der Auszahlungsbetrag, den Sie am Ende vom Versicherer erhalten, ist oft geringer als die Beiträge, die Sie einbezahlt haben.

Bei einer Auszahlung nach Kündigung erhalten Sie vom Versicherer den Rückkaufswert. Vor allem bei Versicherungen, die noch nicht lange laufen, fällt dieser gering aus. Durchschnittlich beträgt er bei Kündigung innerhalb von zehn Jahren nur 50 bis 90 Prozent der Einzahlungen.

Rentenversicherung widerrufen und mit Gewinn auszahlen lassen

Wollen Sie die Rentenversicherung auszahlen lassen und dabei Gewinn erzielen, sollten Sie Ihren Vertrag auf einen möglichen Widerruf überprüfen lassen. Bei erfolgreichem Widerruf bekommen Sie alle Ihre eingezahlten Beiträge zurück und zusätzlich erhalten Sie bis zu 100 Prozent Rendite.

Fondsgebundene Rentenversicherung Auszahlung

Bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung werden die Beiträge in Aktienfonds angelegt. Anders als bei der klassischen privaten Rentenversicherung gibt es deshalb keine garantierten Zinsen. Bei Auszahlung der fondsgebundenen Rentenversicherung nach Kündigung erhalten Sie deshalb nur den Rückkaufswert von der Versicherung.

Anders als bei der klassischen privaten Rentenversicherung hängt der Rückkaufswert auch vom aktuellen Wert des Fonds entscheidend ab. Dieser richtet sich nach dem Kurswert zum Zeitpunkt der Kündigung. 

Rentenversicherung auszahlen lassen: Die wichtigsten Antworten

Die private Rentenversicherung können Sie vorzeitig auszahlen lassen, wenn Sie sie kündigen, auf dem Zweitmarkt verkaufen oder widerrufen.

Je nachdem variiert jedoch der Auszahlungsbetrag. Bei einer Kündigung und bei einem Verkauf der Rentenversicherung machen Sie in der Regel Verluste, denn Sie bekommen bloß den Rückkaufswert. Dieser ist niedriger als Ihre eingezahlten Beiträge.

Bei einem erfolgreichen Widerruf können Sie bei der Auszahlung sogar noch Gewinn erzielen. Beim Widerruf fallen keine Gebühren an und die Versicherung muss Ihnen die eingezahlten Beiträge und zusätzliche Zinsen auszahlen.

Auch eine fondsgebundene Rentenversicherung können Sie vorzeitig durch Kündigung, Widerruf oder Verkauf auszahlen lassen.

Hier ist eine Beratung vor Kündigung oder Verkauf jedoch besonders wichtig, da beim Rückkaufswert auch der Kurswert zum Zeitpunkt der Kündigung eine Rolle spielt. Sind die Kurse gerade niedrig, reduziert sich der Auszahlungsbetrag noch einmal.

Die beste Möglichkeit, um Ihre eingezahlten Beiträge aus der privaten Rentenversicherung zurückzubekommen, ist der Widerruf der Rentenversicherung.

Bei einem erfolgreichen Widerruf erzielen Sie meistens sogar noch eine Rendite. Denn der Versicherer muss Ihnen in diesem Fall Ihre Einzahlungen inklusive Zinsen auszahlen und darf keine Kosten abziehen.

Wenn Sie Ihre private Rentenversicherung kündigen und vorzeitig auszahlen lassen, ist die Auszahlung steuerfrei, wenn der Vertrag vor 2005 abgeschlossen wurde.

Bei Verträgen, die ab 2005 geschlossen wurden, muss der erzielte Gewinn versteuert werden. Wie hoch die Besteuerung genau ausfällt, kann Ihnen Ihr Steuerberater sagen.

Die Auszahlung von fondsgebundenen Lebensversicherungen ist nach 12 Jahren Vertragslaufzeit steuerfrei. Bei einer Auszahlung nach weniger als 12 Jahren fällt eine Abgeltungssteuer an.

Bei einer vorzeitigen Kündigung der privaten Rentenversicherung erhalten Sie den Rückkaufwert von der Versicherung. Dieser ist oft geringer als die Summe Ihrer eingezahlten Beiträge, da der Versicherer vor Auszahlung noch Kosten und Gebühren abzieht.

Bei einem erfolgreichen Widerruf der Rentenversicherung erhalten Sie viel mehr Geld ausgezahlt. Denn dann muss Ihnen der Versicherer Ihre Einzahlungen mit Zinsen zurückzahlen und darf keine Kosten abziehen.

Kapitalmarkt mit Risiken für die Auszahlung Ihrer Rentenversicherung

Die Entwicklungen auf dem Kapitalmarkt sind nicht vorhersehbar. Deshalb ist hier besondere Vorsicht bei Auszahlung der fondsgebundenen Rentenversicherung geboten. Sind die Kurse bei Kündigung im Keller, fällt Ihr Auszahlungsbetrag entsprechend deutlich niedriger aus.

Prüfung Auszahlung private Rentenversicherung

Wenn Sie die Auszahlung Ihrer fondsgebundenen oder privaten Rentenversicherung von uns überprüfen lassen, können wir in den meisten Fällen eine viel höhere Rendite bei Beendigung der Rentenversicherung für Sie herausholen.

So erfolgt die Prüfung Ihrer Rentenversicherung:

  • Sie nehmen Kontakt mit uns auf und wir vereinbaren eine kostenlose Erstberatung. Wir sagen Ihnen, welche Informationen wir von Ihnen benötigen.
  • Wir erläutern Ihnen im Erstgespräch Ihre Optionen und sagen Ihnen ganz ohne Kostenrisiko wie ein mögliches Verfahren ablaufen würde.
  • Nach Beauftragung machen unsere spezialisierten Anwälte Ihre Rechte gegenüber der Versicherung geltend.

Decker & Böse ist bekannt aus:

Logo_Trust
Logo_Trust
Logo_Trust
Trust_Logo

Proxalto Rentenversicherung Auszahlung

Sie wollen sich Ihre Proxalto Rentenversicherung auszahlen lassen - und das ohne Verluste? Wir überprüfen Ihren Vertrag kostenlos und beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten.

DEVK Rentenversicherung Auszahlung bei Kündigung

Sie wollen Ihre DEVK Rentenversicherung kündigen, aber dabei Ihre Prämien mit Gewinn zurückerhalten? Dann lassen Sie Ihren Vertrag kostenlos von uns überprüfen. Wir geben Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung und holen das Beste für Sie heraus.

Rentenversicherung auszahlen lassen: Wir helfen Ihnen

Weitere Rentenversicherungen, zu denen wir Sie beraten können, sind zum Beispiel

  • Generali Rentenversicherung Auszahlung
  • Axa Rentenversicherung Auszahlung
  • Provinzial Rentenversicherung Auszahlung

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Christopher Niemeyer - Jurist, LL.M.

Christoper Niemeyer

Jurist, LL.M.
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Agniezcka Kotajny - Rechtsanwältin, LL.M.

Agniezcka Kotajny

Juristin, LL.M.
Portrait von Alicia Wandres - Volljuristin

Alicia Wandres

Volljuristin
Portrait von Elena Michl - Volljuristin

Elena Michl

Rechtsanwältin
Portrait von Kaja Slozowska - Juristin

Kaja Slozowska

Juristin
Portrait von Malgorzata Roszak, Rechtsanwältin

Malgorzata Roszak

Rechtsanwältin
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Jetzt Vertrag prüfen