Definition und weitere Informationen zu Derivat


« zur Glossar-Startseite

Derivate

Ein Derivat ist der Oberbegriff für Finanzprodukte dessen Preise sich von Basisprodukten wie Wertpapiere, Anleihen oder Aktien ableiten.

Der Preis eines Derivats geht aus einem anderen Finanzprodukt hervor und kann vom zukünftigen Anstieg oder Fall seines Basisprodukts profitieren. Ein Derivat ist so konstruiert, dass sein Preis den des Basisprodukts überproportional nachvollzieht, weshalb es sich zur Absicherung gegen Wertverlust und für Spekulationen auf Kursgewinne des Basisprodukts eignet. Zu den wichtigsten Arten von Derivaten gehören Optionen, Swaps oder Forwards.

« zur Glossar-Startseite


Lesen Sie mehr über die Tätigkeitsgebiete bei Decker & Böse

In folgenden Bereichen bieten wir gerne unsere Unterstützung mit kostenfreier Erstberatung an:

 




Hinweis: Wir recherchieren die hier veröffentlichten Inhalte mit größter Sorgfalt.

Trotzdem können wir keine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier veröffentlichten Texte übernehmen.

Ausdrücklich möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die hier veröffentlichten Informationen keine Rechtsberatung ersetzen können!