Zum Hauptinhalt springen

Sportwetten: Geld zurück – Ihre Chancen

Kostenlos beraten & Entschädigungsanspruch prüfen lassen

Möchten Sie Ihr Geld aus Sportwetten zurück? Falls Sie bei illegalen Sportwetten Geld verloren haben, dann haben Sie gute Chancen, dieses zurückzubekommen. Lesen Sie hier, welche Sportwetten legal oder illegal sind, wie die Rechtslage beim Thema Sportwetten in Deutschland ist und wie Sie Verluste aus Sportwetten zurückerhalten können.

CTA Vertragsprüfung

Sportwetten: Geld jetzt zurückholen!

CTA Vertragsprüfung

Bei Sportwetten Geld verloren? Wir prüfen, ob Sie es zurückholen können!

Sportwetten in Deutschland: Rechtslage

Während bei Online-Casinos auch heute noch fast alle Angebote illegal sind, kann für Online-Sportwetten bereits seit Oktober 2020 eine Konzession in Deutschland erworben werden. Allerdings haben bei weitem nicht alle Anbieter eine gültige Lizenz. Derzeit (Stand Juni 2022) haben ungefähr 30 Sportwettenanbieter eine Lizenz für Deutschland und dürfen prinzipiell Sportwetten legal anbieten.

Sportwetten: Lizenzvergabe in Deutschland - Voraussetzungen

Um Sportwetten legal zu betreiben, reicht es nicht, dass ein Anbieter über eine Lizenz für Sportwetten in Deutschland verfügt. Die Anbieter müssen sich auch zwingend an folgende Regeln halten:

  • Der Anbieter von Sportwetten darf pro Monat und Spieler höchstens einen Einsatz von 1.000 Euro zulassen.
  • Der Sportwetten-Anbieter darf keine Spieler annehmen, die im Zentralregister OASIS (Spielersperrsystem zum Schutz von Spielsüchtigen) registriert sind.
  • Es muss sofort nach der Registrierung eine Identitätsprüfung erfolgen.

Jetzt aus Sportwetten Geld zurückbekommen!

check-circle-regular

Bei Sportwetten Geld verloren? Wir prüfen, ob Sie es zurückholen können! Viele Sportwetten werden illegal angeboten und Sie können sich Ihre Verluste zurückholen!

check-circle-regular

Vereinbaren Sie jetzt gleich Ihr kostenloses Erstgespräch und wir finden für Sie heraus, ob Sie Ihr Geld aus Sportwetten zurückbekommen können.

oder
0221 - 29270 - 66

Sportwetten: Lizenzvergabe in Deutschland seit 2020

Seit Oktober 2020 besteht nun ein rechtlicher Rahmen für Sportwetten. Trotzdem heißt das nicht, dass automatisch jeder Anbieter legal handelt. Für Spieler kann das heißen, dass sie Verluste aus Sportwetten – vor allem vor Oktober 2020 – zurückfordern können.

Sportwetten Geld zurück – wann ist das möglich?

Damit Sie sich Geld aus Sportwetten zurückholen können, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein: Zum einen muss es sich um einen illegalen Anbieter handeln – und zum anderen dürfen Sie keine Kenntnis von der Illegalität des Angebots gehabt haben.

Da Anbieter erst seit Oktober 2020 eine deutsche Konzession erhalten können, bestehen gute Chancen, Verluste aus der Zeit davor zurückzufordern. Durch die professionelle Aufmachung der Seiten und das Werben mit „europäischen“ Lizenzen war es Spielern kaum möglich, illegale Angebote zu durchschauen.

Das sagen unsere Mandanten

J

Jan M.

Dank der Kanzlei konnte ich mein verloren geglaubtes Geld doch noch zurückholen. Top Arbeit!

D

Dennis G.

Ich habe meine Verluste der letzten 10 Jahre rückwirkend zurück erhalten. Es hat sich am Ende für mich ausgezahlt!

H

Hasan K.

Ich habe sehr viel Geld durch Fußballwetten verloren. Die Kanzlei konnte in meinem Fall das Geld zurückholen.

P

Pascal R.

Ich habe mein verzocktes Geld aus Online Casinos wieder erhalten. Ich bin sehr zufrieden.

Anwalt für Sportwetten: Geld zurückfordern

Aufgrund der undurchsichtigen Rechtslage ist es nicht möglich, pauschal zu sagen, welche Spieler Geld aus Sportwetten zurückholen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Geld aus Sportwetten zurückfordern können, wenden Sie sich gerne an uns. Im Rahmen der kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung prüfen wir Ihre Erfolgschancen individuell und empfehlen Ihnen die beste Vorgehensweise. Wenn Sie uns dann beauftragen, setzen wir Ihre Rechte durch.

 

Tipico oder bwin verklagen: Chancen

Wenn wir feststellen, dass Sie Ansprüche gegen einen Sportwetten-Anbieter haben, fordern wir diesen zunächst außergerichtlich zur Zahlung auf. Erfolgt diese nicht, kann eine Klage gegen den Anbieter eingereicht werden.

Auch wenn die Rechtslage nicht so eindeutig ist wie bei Online-Casinos, bestehen gute Chancen. Das zeigt ein Urteil des Landgerichts Landshut: Ein Spieler erhält 46.000 Euro zurück, die er bei Sportwetten verloren hat (Urteil vom 08.10.2021, Az: 75 O 1849/20).

„Ich hätte niemals gedacht, dass es funktioniert und hatte mein Geld schon lange abgeschrieben. Die Anwälte konnten sogar die Verluste der letzten 3 Jahre zurückholen. Ich bin mehr als begeistert.“

– Julian W.

Tipico, Mr. Green, bwin – Geld zurück: Jetzt beraten lassen

Viele Sportwetten wurden oder werden in Deutschland illegal angeboten. Wir helfen Ihnen herauszufinden, ob Sie Verluste aus Sportwetten zurückfordern können. Es gibt viele Sportwetten-Anbieter, die in Deutschland aktiv sind und von denen Sie Geld zurückfordern können. Die folgende Liste ist natürlich nicht abschließend, sondern nur eine Auswahl an Anbietern, bei denen wir Ihnen helfen können:

  • Tipico
  • Mr. Green
  • bwin
  • LeoVegas

Sportwetten: Geld zurück bekommen – Antworten zusammengefasst

Sportwetten sind in Deutschland legal, wenn der Anbieter eine deutsche Lizenz hat. Für Sportwetten ist es seit Oktober 2020 möglich, eine deutsche Lizenz zu erhalten. Derzeit können ungefähr 30 Anbieter eine solche nachweisen.

Online-Sportwetten sind legal, wenn die Anbieter eine deutsche Lizenz haben und sich an die entsprechenden Regeln für die Konzession halten. Eine Lizenz aus anderen europäischen Ländern, zum Beispiel Malta oder Gibraltar, reicht nicht aus.

Ob Sie Geld aus Sportwetten zurückverlangen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel davon, wann Sie das Geld verloren haben, bei welchem Anbieter und ob dieser eine gültige Lizenz für Deutschland hat.

Wenn Sie Verluste aus Sportwetten zurückfordern möchten, wenden Sie sich einfach für ein kostenloses Erstgespräch an uns. Wir überprüfen, ob eine Rückforderung in Ihrem Fall möglich ist und machen diese gegenüber dem Sportwetten-Anbieter geltend.

Übrigens: Falls Sie nicht nur bei Sportwetten Geld verloren haben, sondern auch Ihre Online Casino Verluste zurückholen möchten, helfen wir Ihnen auch damit gerne weiter.

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer, Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Dennis Schons - Rechtsanwalt + Teamleiter

Dennis Schons

Rechtsanwalt, Teamleiter
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Christina Thiele - Rechtsanwältin

Christina Thiele

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Agniezcka Kotajny - Rechtsanwältin, LL.M.

Agniezcka Kotajny

Rechtsanwältin, LL.M.
Portrait von Alicia Wandres - Volljuristin

Alicia Wandres

Volljuristin
Portrait von Elena Michl - Volljuristin

Elena Michl

Volljuristin
Jetzt Anspruch prüfen