Zum Hauptinhalt springen

Kündigungsfristen Lebensversicherung: Das sollten Sie wissen

Fristen auf einen Blick

Wenn Versicherte ihre Lebensversicherung vorzeitig beenden wollen, müssen sie die Kündigungsfristen beachten. Der Artikel gibt einen Überblick über die Fristen, die es bei der Kündigung einer Lebensversicherung geben kann und was Versicherte beachten müssen, damit die Kündigung wirksam wird.

Lebensversicherung vorzeitig kündigen? Mit Gewinn aus dem Vertrag!

Jetzt kostenlose Erstberatung nutzen!

Lebensversicherung/Rentenversicherung widerrufen oder verkaufen

Ihr Recht ist unser Ziel.

check-circle-regular

Individuelle Beratung, komplett kostenfrei, von spezialisierten Anwälten für Versicherungsrecht

Bei uns bekommen Sie schnell und unkompliziert eine Beratung ohne versteckte Kostenfallen.

check-circle-regular

Schnelle und maximale Liquidität

Mit unserer Expertise erzielen Sie den größmöglichen Gewinn.

check-circle-regular

Unsicher, ob Ihr Vertrag auch betroffen ist?

Wir sagen es Ihnen und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch.

check-circle-regular

Deutschlandweit die Experten.

Wir vertreten Sie bundesweit mit Erfolg.

Lebensversicherung Kündigungsfrist: Was ist das?

Die Kündigungsfrist einer Lebensversicherung ist der Zeitraum, der eingehalten werden muss, damit eine Kündigung zu einem bestimmten Datum wirksam wird. Sie beginnt mit dem Eingang der Kündigung beim Versicherer und läuft bis zum Ende des Lebensversicherungsvertrages.

Die Kündigungsfrist wird vereinbart, damit Versicherungsnehmer und Versicherungsgesellschaft genügend Zeit haben, um im Fall einer Kündigung zu reagieren. Wenn Sie als Versicherungsnehmer kündigen, hat Ihr Versicherer während der Kündigungsfrist Zeit, um den Vertrag abzuwickeln und den Rückkaufswert zu ermitteln.

Vorzeitige Kündigung einer Lebensversicherung: Beispiel-Frist

Ein Beispiel: Die Kündigungsfrist Ihrer Lebensversicherung beträgt drei Monate zum Jahresende. Dann ist das letzte Datum, an dem Sie kündigen können, der 30.09. Die Kündigungsfrist läuft dann bis zum 31.12. Dieser Tag ist der Termin, zu dem Ihr Versicherungsvertrag endet.

„Dank Decker & Böse konnte ich meine viel zu teure Lebensversicherung endlich rückabwickeln, ohne meine eingezahlten Beträge zu verlieren. Der Widerruf war die mit Abstand beste Möglichkeit, diesen Vertrag endlich loszuwerden und nicht weiter Geld zu verbrennen.“

– Manuel R.

Lebensversicherung vorzeitig kündigen: Welche Fristen gelten?

Wie lange die Kündigungsfrist bei Ihrer Lebensversicherung ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. In der Regel richtet sich diese aber nach dem Zeitraum, in dem Sie auch Ihre Beiträge bezahlen, also zum Beispiel jährlich, halbjährlich, monatlich oder quartalsweise.

Kapitallebensversicherung vorzeitig kündigen

Bei Lebensversicherungen beträgt die Kündigungsfrist oft drei Monate oder einen Monat zum Jahresende. Die genaue Kündigungsfrist für Ihre Lebensversicherung können Sie den Vertragsunterlagen entnehmen oder beim Versicherer erfragen.

Kündigungsfrist Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung enthält im Unterschied zu einer Kapitallebensversicherung keinen Sparvertrag, sondern nur den Todesfallschutz. Das bedeutet, sie zahlt im Todesfall des Versicherten einen bestimmten Betrag an die Hinterbliebenen. Für die Kündigungsfrist von Risikolebensversicherungen gelten die gleichen oben genannten Angaben.

Vorzeitige Kündigung der Lebensversicherung: Fristversäumnis

Wenn Sie die Kündigungsfrist nicht einhalten und zu spät kündigen, heißt das, dass die Kündigung unwirksam ist. In diesem Fall wird die Lebensversicherung Sie auf die versäumte Frist aufmerksam machen und Ihre Kündigung zurückweisen.

Lebensversicherung kündigen: Frist versäumt, was jetzt?

Achtung: Wenn die Kündigung unwirksam ist, weil Sie die Kündigungsfrist nicht eingehalten haben, heißt das nicht, dass die Kündigung dann automatisch zum nächsten Kündigungstermin wirksam wird.

Daher sollten Sie in Ihrer Kündigung eine Formulierung wie „hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ verwenden oder daran denken, die Kündigung rechtzeitig noch einmal auszusprechen.

Lebensversicherung: Kündigungsfristen einhalten

Damit Sie die Kündigungsfrist Ihrer Lebensversicherung einhalten, muss die Kündigung rechtzeitig bei Ihrer Versicherung eingehen. Es zählt das Eingangsdatum beim Versicherer. Achtung: Bei einer Kündigung per Post zählt nicht das Datum im Poststempel, sondern ebenfalls der Eingang bei der Versicherung.

Das sagen unsere Mandanten

S

Sascha F.

Ich konnte meine Versicherung widerrufen und konnte so die eingezahlte Summe plus Zinsen zurückfordern.

P

Peter Z.

Dank der Fehler, die Decker und Böse im Vertrag gefunden hat, kam ich per Widerruf aus dem Vertrag. Damit habe ich nicht nur Geld gespart, sondern sogar Gewinn gemacht. Danke.

K

Karsten B.

Dank Decker und Böse konnte ich aus zwei bereits gekündigten Verträgen nachträglich eine Summe von über 28.000 EUR geltend machen.

C

Carolin K.

Wir wurden über die verschiedenen Möglichkeiten der Rückabwicklung ausführlich beraten. Da können sich so manche örtliche Kanzleien eine Scheibe von abschneiden!

I

Inga K.

Ich habe mich für den Widerruf entschieden und habe das keine Sekunde bereut. Das zurückerhaltene Geld kann ich jetzt für meinen Hauskauf nutzen.

D

Dimitrij R.

Endlich raus aus der Lebensversicherungs und das auch noch mit ordentlichem Gewinn. Lief besser als ewartet. Kann ich empfehlen.

Lebensversicherung vorzeitig beenden: Tipps zur Fristwahrung

Vor allem, wenn Sie kurz vor Fristende kündigen wollen, sollten Sie daher das Kündigungsschreiben per Einschreiben mit Rückschein verschicken. Dadurch haben Sie im Zweifel einen Nachweis. Wenn Sie per Fax kündigen, sollten Sie den Sendebericht aufbewahren.

Geben Sie im Kündigungsschreiben immer an, zu welchem Termin Sie kündigen wollen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, verwenden Sie eine Formulierung wie „zum nächstmöglichen Zeitpunkt.“ Fordern Sie den Versicherer außerdem im Anschreiben auf, Ihnen eine Kündigungsbestätigung zu übersenden.

Fondsgebundene Lebensversicherung kündigen

Denken Sie darüber nach, Ihre fondsgebundene Lebensversicherung vorzeitig zu kündigen? Lassen Sie Ihren Versicherungsvertrag von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen. Wir können Ihnen in vielen Fällen eine lukrativere Alternative zur Kündigung empfehlen.

Kapitallebensversicherung kündigen

Lassen Sie Ihren Versicherungsvertrag von unseren spezialisierten Anwälten checken, bevor Sie Ihre Kapitallebensversicherung vorzeitig kündigen! Wir können oft mehr Geld für Sie herausholen. Jetzt informieren und sparen!

Targo Lebensversicherung kündigen

Die vorzeitige Kündigung Ihrer Targo Lebensversicherung kann mit Verlusten für Sie verbunden sein. Lassen Sie daher vor der Kündigung der Lebensversicherung Ihren Vertrag von unseren spezialisierten Anwälten prüfen: Im Fall eines Widerrufs erhalten Sie Ihre Prämien mit Gewinn zurück!

Aachen Münchener Kündigung

Sie wollen Ihre Aachen Münchener Lebensversicherung vorzeitig kündigen und dabei Gewinn erzielen? Dann lassen Sie vorher Ihren Versicherungsvertrag kostenlos und unverbindlich von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen. Wir sagen Ihnen, ob Sie ihren Vertrag widerrufen können und ihre Prämien plus Zinsen zurückerhalten.

Allianz Lebensversicherung kündigen

Achtung: Die vorzeitige Kündigung Ihrer Allianz Lebensversicherung kann für Sie zum Verlustgeschäft werden. Erhöhen Sie jetzt Ihren Auszahlungsbetrag und lassen Sie vor Kündigung Ihren Vertrag kostenlos von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen.

AXA Lebensversicherung kündigen

Sie wollen Ihre AXA Lebensversicherung vorzeitig kündigen, aber ohne Verluste? Dann lassen Sie von unseren spezialisierten Anwälten unverbindlich prüfen, ob Sie Ihren Vertrag widerrufen können. Bei einem erfolgreichen Widerruf erhalten Sie Ihre Einzahlungen mit Gewinn zurück.

Debeka Lebensversicherung kündigen

Bei einer vorzeitigen Kündigung der Debeka Lebensversicherung müssen Sie mit hohen Verlusten rechnen. Wir holen mehr für Sie heraus! Lassen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihren Vertrag von unseren spezialisierten Anwälten prüfen: Ein erfolgreicher Widerruf ist für Sie viel lukrativer als eine Kündigung.

Erfolge unserer Mandanten

Hannoversche: LG Köln

Das Landgericht Köln spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Generali: LG Lüneburg

Das Landgericht Lüneburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Allianz: LG Hagen

Das Landgericht Hagen spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Continentale: LG Offenburg

Das Landgericht Offenburg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Alte Leipziger: LG Heidelberg

Das Landgericht Heidelberg spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Debeka: LG Frankenthal

Das Landgericht Frankenthal spricht dem Versicherungsnehmer eine Rückzahlung der eingezahlten Beiträge plus Verzinsung zu.

Rückzahlung:

Ergo Lebensversicherung kündigen

Lassen Sie vor der vorzeitigen Kündigung Ihrer Ergo Lebensversicherung Ihren Vertrag kostenlos von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen. Wir sagen Ihnen, ob Sie Ihren Vertrag widerrufen können. Dann steigen Sie im Gegensatz zur Kündigung mit Gewinn aus Ihrem Vertrag aus.

Generali Lebensversicherung kündigen

Sie wollen Ihre Generali Lebensversicherung vorzeitig kündigen und dabei auch noch Gewinn erzielen? Dann lassen Sie sich von unseren spezialisierten Anwälten über Ihre Alternativen beraten und holen Sie durch einen Widerruf den Maximalbetrag für sich heraus.

HDI Lebensversicherung kündigen

Sie überlegen, ob Sie Ihre HDI Lebensversicherung kündigen sollen? Wir sagen Ihnen, wie Sie mit Gewinn aus Ihrem Vertrag herauskommen. Lassen Sie jetzt Ihren Versicherungsvertrag kostenlos von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen.

Nürnberger Lebensversicherung kündigen

Sie wollen raus aus Ihrem Vertrag mit der Nürnberger Lebensversicherung? Es gibt eine lukrative Alternative zur Kündigung! Lassen Sie jetzt Ihren Vertrag von unseren spezialisierten Anwälten unverbindlich auf einen möglichen Widerruf überprüfen und holen Sie das Maximum für sich heraus.

Lebensversicherung vorzeitig beenden? Jetzt mehr herausholen!

check-circle-regular

Sie stehen kurz vor der vorzeitigen Kündigung Ihrer Lebensversicherung? Dann holen Sie jetzt mehr für sich heraus und lassen Sie Ihren Vertrag kostenlos überprüfen.

check-circle-regular

Unsere Anwälte prüfen Ihren Vertrag unverbindlich auf die Möglichkeit eines Widerrufs. Beim erfolgreichen Widerruf erhalten Sie Ihre Einzahlungen mit Gewinn zurück.

check-circle-regular

80 Prozent der von uns überprüften Lebens- und Rentenversicherungen können widerrufen werden: Sichern Sie sich jetzt den Gewinn aus Ihrer Lebensversicherung!

oder
0221 - 29270 - 33

Skandia Lebensversicherung kündigen

So beenden Sie den Vertrag mit der Skandia Lebensversicherung und holen das Beste für sich heraus: Lassen Sie vor der Kündigung Ihren Vertrag von unseren spezialisierten Anwälten überprüfen. Wir sagen Ihnen, ob Sie widerrufen, statt kündigen können. So erhalten Sie Ihre Beiträge mit Gewinn zurück.

WWK Lebensversicherung kündigen

Sie wollen Ihre WWK Lebensversicherung vorzeitig kündigen? Es gibt eine bessere Möglichkeit! Unsere spezialisierten Anwälte prüfen kostenlos für Sie, ob Sie Ihren Vertrag widerrufen können. Erhalten Sie so Ihre Prämien mit Gewinn zurück.

Kündigungsfristen Lebensversicherung: Alle Antworten im Überblick

Die Kündigungsfrist bei Lebensversicherungen ist der Zeitraum, der eingehalten werden muss, damit die Kündigung zu einem bestimmten Datum wirksam wird. Sie beginnt mit dem Eingang der Kündigung bei der Versicherung und endet mit Ende des Lebensversicherungsvertrages. Die Kündigungsfrist gibt es, damit Versicherungsnehmer und Versicherung im Fall einer Kündigung Zeit haben, um zu reagieren und sie einen gewissen Planungsspielraum erhalten. Wenn Sie als Versicherungsnehmer kündigen, hat der Versicherer während der Kündigungsfrist Zeit, den Vertrag abzuwickeln. Ein Beispiel zur Kündigungsfrist: Wenn die Kündigungsfrist Ihrer Lebensversicherung drei Monate zum Jahresende beträgt, können Sie bis einschließlich 30.09. kündigen. Die Kündigungsfrist läuft bis zum 31.12. An diesem Termin endet auch Ihr Versicherungsvertrag.

Jetzt eigenen Vertrag prüfen lassen!

Pauschal kann diese Frage nicht beantwortet werden, da die Kündigungsfristen je nach Versicherungsgesellschaft unterschiedlich lang sind. In der Regel richtet sich die Kündigungsfrist jedoch nach den Beitragszahlungen, also zum Beispiel jährlich, halbjährlich, quartalsweise oder monatlich. Oft werden bei Lebensversicherungen Kündigungsfristen von einem oder drei Monaten zum Jahresende vereinbart. Das genaue Datum können Sie Ihren Vertragsunterlagen entnehmen oder bei Ihrem Versicherer erfragen.

Maßgeblich für die Einhaltung der Kündigungsfrist ist das Eingangsdatum bei Ihrer Versicherung. Das gilt auch, wenn Sie die Kündigung per Post schicken: Es zählt nicht der Poststempel! Schicken Sie das Kündigungsschreiben am besten per Einschreiben mit Rückschein. Formulieren Sie im Schreiben Ihre Kündigungsabsicht und geben Sie an, zu welchem Datum Sie kündigen wollen. Alternativ können Sie die Formulierung „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ verwenden. Verlangen Sie immer eine schriftliche Kündigungsbestätigung von Ihrer Versicherung.

Jetzt eigenen Vertrag prüfen lassen!

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung nicht fristgerecht kündigen, ist die Kündigung unwirksam. Ihre Lebensversicherung wird dann ihre Kündigung zurückweisen und Ihr Vertrag läuft weiter. Achtung: Wenn Sie die Kündigungsfrist versäumt haben, heißt das nicht automatisch, dass Ihre Kündigung dann zum nächstmöglichen Termin wirksam wird. Sie müssen entweder noch einmal kündigen oder in Ihrem Kündigungsschreiben eine Formulierung wie „und hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ verwenden.

Unsere Anwälte

Portrait von Markus Decker - Geschäftsführer Partner, Rechtsanwalt

Markus Decker

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Ulf Böse - Geschäftsführer Partner, Rechtsanwalt

Ulf Böse

Geschäftsführer Partner Rechtsanwalt
Portrait von Rieke de Haan-Bitzer - Rechtsanwältin

Rieke de Haan-Bitzer

Rechtsanwältin
Portrait von Ramona Entis - Rechtsanwältin

Ramona Entis

Rechtsanwältin
Portrait von Raja Yilmaz - Rechtsanwältin

Raja Yilmaz

Rechtsanwältin
Portrait von Katja Feßler - Rechtsanwältin

Katja Feßler

Rechtsanwältin
Portrait von Igor Baraz - Rechtsanwalt

Igor Baraz

Rechtsanwalt
Portrait von Branimir Kristof - Rechtsanwalt

Branimir Kristof

Rechtsanwalt
Portrait von Dennis-Schons - Rechtsanwalt, Teamleiter

Dennis Schons

Rechtsanwalt, Teamleiter
Portrait von Burcu Katar  Rechtsanwältin

Burcu Katar

Rechtsanwältin
Portrait von Anne-Sophie Schemionek - Rechtsanwältin

Anne-Sophie Schemionek

Rechtsanwältin
Portrait von Christina Thiele - Rechtsanwältin

Christina Thiele

Rechtsanwältin
Portrait von Ralf Möbius LL.M. - Rechtsanwalt in Kooperation

Ralf Möbius LL.M.

Rechtsanwalt in Kooperation
Portrait von Lukas Kohl - Rechtsanwalt

Lukas Kohl

Rechtsanwalt
Portrait von Monika Nielen - Rechtsanwältin

Monika Nielen

Rechtsanwältin
Portrait von Cornelius Claudius Diekmeyer - Rechtsanwalt

Cornelius Claudius Diekmeyer

Rechtsanwalt
Portrait von Helen Tale Sadeh Schirasi - Rechtsanwältin

Helen Tale Sadeh Schirasi

Rechtsanwältin
Portrait von Isabella Gerein - Rechtsanwältin

Isabella Gerein

Rechtsanwältin
Jetzt Vertrag prüfen