Zum Hauptinhalt springen

Zurich Lebensversicherung kündigen?

| Versicherungsrecht

Wenn man die Zurich Lebensversicherung kündigen möchte, ist das in der Regel nicht ganz so einfach und kann unter Umständen sogar teuer werden. Es bedarf daher zuvor einiger wichtiger Informationen.

Der Trend, eine Lebensversicherung zu kündigen bzw. diese loswerden zu wollen, wird immer größer. Problematisch ist jedoch, dass mit einer Kündigung bei der Zurich Lebensversicherung meist Verluste einhergehen. Dennoch machen viele Versicherte von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch, da der Frust bei vielen aufgrund von wenigem bis keinem Gewinn sehr tief sitzt.

Jetzt Verträge von Anwälten für Versicherungsrecht überprüfen lassen

Lebensversicherung, Rentenversicherung und private Krankenversicherung prüfen lassen

check-circle-regular

Renten- und Lebensversicherung auf lukrativen Widerruf prüfen

check-circle-regular

Beiträge der privaten Krankenversicherung reduzieren

oder
0221 - 67000 - 1

Erhebliche Verluste wenn Sie die Zurich Lebensversicherung kündigen

Der Grund für den niedrigen Gewinn bei einer Zurich Lebensversicherung auch nach 12 bis 15 Jahren ist der, dass das Fondsguthaben auch dann noch unterhalb der Summe aller eingezahlten Beiträge liegt. Denn Lebensversicherungsverträge sind oft mit hohen Kosten belastet. Diese kommen von Vertriebswegen, aber auch durch den hohen Verwaltungsaufwand.

Themenseite Lebensversicherung kündigen

Dementsprechend ist es oft kein Einzelfall, dass nur 70 Prozent der Beiträge von Kunden auch tatsächlich angelegt werden. Dies sorgt für minimalen Gewinn bei den Lebensversicherungen. Aufgrund der aktuellen Niedrigzinslage ist ebenfalls nicht zu erwarten, dass Lebensversicherungen künftig mehr Geld abwerfen. Sehen Sie dazu ein Video mit Rechtsanwalt Markus Decker:

Der Verkauf der Police bringt finanziell etwas mehr ein

Andere Kunden der Zurich Lebensversicherung hingegen wollen aus finanziellen Gründen die Lebensversicherung loswerden. Sie könnten alternativ auch die Lebensversicherung verkaufen.

In der Regel bringt dies Kunden meist etwas mehr ein als eine Kündigung, aber auch hier ist die Wahrscheinlichkeit eines Verlusts nicht sonderlich gering.

Der Widerruf ist der lukrative Ausweg aus der Lebensversicherung

Ein wesentlich rentablerer Ausweg, anstatt die Zurich Lebensversicherung zu kündigen oder zu verkaufen, dürfte daher sein, die Zurich Lebensversicherung zu widerrufen. Voraussetzung dafür ist, dass die Zurich bei der Widerrufsbelehrung zum Lebensversicherungsvertrag Fehler gemacht hat.

Diese Fehler können dabei sehr vielfältig sein. Weicht die Versicherungsgesellschaft von der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsbelehrung ab, so kann der Kunde auch heute noch seinen Vertrag widerrufen. Grund dafür ist, dass das gesetzliche Widerrufsrecht, welches jedem Verbraucher zusteht, nicht in Gang gesetzt wird. Dadurch können die Verträge auch nach Jahren noch widerrufen werden.

Fehler in der Widerrufsbelehrung der Zurich Lebensversicherung

Fehler der Versicherungskonzerne wie auch bei der Zuricher Deutscher Herold können sein, dass fälschliche oder unklare Angaben zum Auslösen der Widerrufsfrist gemacht wurden. Ist der Widerruf der Lebensversicherung möglich, erhält der Kunde alle eingezahlten Beiträge abzüglich des Risikobeitrags zurück, sodass sich eine Prüfung auch Ihrer Widerrufsbelehrung lohnen dürfte. Zudem können wir Ihnen sagen, wie hoch das Einsparpotenzial wäre.

Ein weiterer Pluspunkt, wenn Sie Ihre Zurich Lebensversicherung widerrufen, ist, dass Sie dabei auch die Verzinsung der geleisteten Beiträge zurückfordern können.

Zurich Lebensversicherung widerrufen können. Die Chancen stehen dabei gut. Wir haben bereits mehrere tausend Lebens- und Rentenversicherungen für Verbraucher überprüft, mit dem Ergebnis dass über 85 Prozent aller geprüften Lebensversicherungen widerrufbar waren.

Zurich Lebensversicherung widerrufen statt kündigen - das ist der Gewinn

An einem kleinen Zahlenbeispiel wird deutlich, wie sehr sich die Rückabwicklung einer Lebensversicherung lohnen kann.

Monatlicher Sparbetrag: 100 €, Laufzeit: 15 Jahre

  • 200 € x 12 Monate x 15 Jahre
  • 36.000 € eingezahlte Beiträge
  • Rückkaufswert ca. 30.000 €

Gewinn / Ersparnis:

  • Differenz eingezahlte Beträge zu Rückkaufswert: 6.000 €
  • zzgl. Nutzungen aus dem Widerspruch: 12.000 €
  • Gesamtgewinn durch Widerspruch: 18.000 €

Wir sind eine Kanzlei, die seit Jahren auf die Rückabwicklung von Verträgen spezialisiert ist. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung und fachliche Expertise und vereinbaren Sie ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch zur Überprüfung Ihres Vertrages.

Das könnte Sie auch interessieren

Lebensversicherung beitragsfrei stellen – Das sollten Sie beachten

| Versicherungsrecht

Die Versicherung beitragsfrei stellen zu lassen kann eine gute Entscheidung sein!

Wer in der Vergangenheit eine Lebensversicherung abgeschlossen hat,…

Lebensversicherung: 5 fehlerhafte Formulierungen, die ein kleines Vermögen wert sein können

| Versicherungsrecht

Millionen Deutsche haben eine Lebensversicherung, deren Unterlagen meist achtlos irgendwo in der Schublade liegen. Dabei lohnt ein genauer Blick in…

Kann man eine bereits gekündigte Lebensversicherung noch widerrufen?

| Versicherungsrecht

Seit Jahren merken viele Versicherungsnehmer, dass das einst so rentable Geschäft der Lebensversicherung nicht mehr so lohnenswert ist, wie es einmal…

Immer mehr Lebensversicherungen pleite – so gelingt der rechtzeitige Versicherungs-Ausstieg

| Versicherungsrecht

Seit der Finanzkrise und der daraus resultierenden Zinsflaute zeichnet sich eine Abwärtsspirale in der Lebensversicherungsbranche ab. Spätestens die…

Kontakt zu uns

Gerne prüfen wir Ihre rechtlichen Möglichkeiten in einem kostenlosen Erstgespräch und begleiten Sie auf Ihrem Rechtsweg.

oder
0221 - 67000 - 1
Jetzt Vertrag prüfen