Zum Hauptinhalt springen

Vorzeitige Kreditablösung: Achtung bei der Vorfälligkeitsentschädigung!

| Darlehen

Eine Kreditablösung bedeutet die vorzeitige Rückzahlung eines bestehenden Darlehens durch die Übertragung der Schuld auf ein neues Darlehen bei einem anderen Kreditgeber. Dabei kann es sich um einen Ratenkredit, eine Baufinanzierung, einen Autokredit oder einen Dispositionskredit handeln. Das alte Darlehen wird mit dem neuen Kredit abgelöst, sodass die neue Schuld mindestens in der Höhe des alten Darlehens aufgenommen wird.

Rechtsanwälte für Bankrecht: Unsere Erfahrung für Ihr Recht

Mit der Kreditablösung geht häufig eine Vorfälligkeitsentschädigung einher. Der Widerruf des Darlehens kann tausende Euro sparen.

Kreditablösung bei Krediten mit zu hohen Zinsen sinnvoll?

Aufgrund der aktuellen Niedrigzinslage denken viele Kreditnehmer an eine vorzeitige Kreditablösung. Denn lag der Zinssatz vor ein paar Jahren noch bei über 4 Prozent, so liegt er heute bei gerade einmal 0,68 Prozent. So scheint es lukrativ zu sein, einen alten Kredit mit nicht zeitgemäßen Zinsen vorzeitig abzulösen, um einen neuen Kredit mit deutlich weniger Zinsen aufzunehmen.

Doch Achtung: Viele Banken haben in ihren Verträgen Klauseln zu Vorfälligkeitsentschädigungen bei verfrühten Ablösungen.

Wichtig: Der alte Kredit darf keine Klausel enthalten, die eine vorzeitige Rückzahlung ausschließt.

Vorsicht vor Vorfälligkeitsentschädigung bei Kreditablösung

Denn mit einer vorzeitigen Kreditablösung, insbesondere bei der Immobilienfinanzierung geht immer auch eine Vorfälligkeitsentschädigung einher. Damit wird die Bank für den entgangenen Zinsverlust entschädigt.

Bei einer Häuserfinanzierung kann eine solche Vorfälligkeitsentschädigung schnell im fünfstelligen Bereich liegen, sodass man sich lieber zweimal überlegen sollte, ob man sein Darlehen vorzeitig zurückzahlen möchte.

Tipp: Berechnen Sie die Höhe Ihrer Vorfälligkeitsentschädigung kostenlos mit unserem Rechner.

In vielen Fällen sind die Kosten für eine Umschuldung höher als die Ersparnis durch die günstigeren Zinsen. Eine vorzeitige Kreditablösung sollte daher gut durchgerechnet werden.

Lukrativerer Ausweg als Kreditablösung - Der Widerrufsjoker

Um eine Vorfälligkeitsentschädigung zu vermeiden, können Verbraucher den sogenannten Widerrufsjoker nutzen. Durch den Widerrufsjoker kann ein Vertrag auch nach Jahren noch widerrufen werden, selbst wenn die 14-tägige Frist längst verstrichen ist.

Voraussetzung für den Widerrufsjoker ist eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung im Kreditvertrag. Fehler in der Widerrufsbelehrung liegen beispielsweise bereits vor, wenn der Fettdruck fehlt oder die Schrift zu klein ist.

Insgesamt gibt es bereits über 100 verschiedene Fehler, die einen Widerruf ermöglichen. Liegen Fehler vor, kann der Vertrag jederzeit widerrufen werden.

Bei einem erfolgreichen Widerruf muss keine Vorfälligkeitsentschädigung an das Kreditinstitut gezahlt werden und der Kreditnehmer erhält sogar seine bereits gezahlten Raten zurück.

Die Folge ist, dass man beispielsweise problemlos von einem Vertrag mit hohem Zinssatz auf einen mit wesentlich niedrigeren Zinsen umschulden kann. Insgesamt also eine finanziell deutlich rentablere Lösung als die Kreditablösung.

Weitere Informationen zum Thema Widerrufsjoker finden Sie hier.

In einer kostenlosen Erstprüfung können wir Ihnen sagen, ob auch Ihre Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist. Experten beziffern 80 Prozent der Widerrufsbelehrungen als fehlerhaft, sodass die Chancen gut stehen, dass auch Ihr Kreditvertrag widerrufbar ist und Sie eine Kreditablösung inklusive Vorfälligkeitsentschädigung umgehen können.

Kontakt zu uns

Gerne prüfen wir Ihre rechtlichen Möglichkeiten in einem kostenlosen Erstgespräch und begleiten Sie auf Ihrem Rechtsweg.

oder
0221 - 29270 - 2

Das könnte Sie auch interessieren

Öffnet der EuGH bald den Weg zum Widerruf von fast jedem Autokredit?

| Bankrecht

Erstattung von Zinsen, Tilgung und Anzahlung gegen Rückgabe des gebrauchten Autos: Vermutlich können bald viele Autokäufer ihren Autokredit selbst…

Immobilienkredit vorzeitig kündigen? So geht’s ohne Verlust

| Bankrecht

Den seit Jahren laufenden Immobilienkredit vorzeitig zu kündigen erscheint für viele Darlehensnehmer aufgrund der aktuellen Niedrigzinslage besonders…

BGH gibt Widerruf von Autokredit statt – jetzt Widerrufsjoker ziehen!

| Bankrecht

Gute Neuigkeiten aus Karlsruhe: Der BGH erklärt in seinem Urteil (XI ZR 525/19) vom 27. Oktober einen Darlehenswiderruf für wirksam. Demnach sei die…

Leasingvertrag vorzeitig beenden – So kommt man aus dem Vertrag

| Bankrecht

Ein Leasingvertrag wird in der Regel über mehrere Jahre abgeschlossen. Den Leasingvertrag vorzeitig zu beenden ist dabei nicht vorgesehen und daher…

Jetzt Anspruch prüfen